Grenze zwischen Nordkorea und China - Eine wahre Goldgrube

Während die Grenze zwischen Nord- und Südkorea streng bewacht wird, sieht es mit der nach China ganz anders aus. So werden die zwei Länder lediglich von einem löchrigen Zaun und dem Fluss Yalu getrennt. Letzterer lockt viele Nordkoreaner an, um auf der chinesischen Seite nach Gold zu suchen.