Greencells sichert sich zwei Großprojekte in Polen mit einer Gesamtkapazität von 195 MWp

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Greencells GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges
11.11.2021 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Greencells sichert sich zwei Großprojekte in Polen mit einer Gesamtkapazität von 195 MWp

Saarbrücken, 11. November 2021 - Greencells, ein weltweit tätiger Entwickler und EPC-Dienstleister für Utility-Scale-Solarkraftwerke, treibt ihre Expansion im aufstrebenden osteuropäischen Photovoltaik-Markt erfolgreich voran. Nachdem erst im Juni dieses Jahres eine eigene Niederlassung in Polen eröffnet wurde, konnte sich das Unternehmen nun bereits zwei Großprojekte sichern. Mit 125 MWp wird Greencells im Südosten eines der landesweit größten Solarkraftwerke entwickeln. Beim zweiten Projekt im Nordwesten wird die Kapazität 70 MWp betragen. Der Baustart ist für 2023 vorgesehen. Aktuell befinden sich weitere Projekte mit einer Gesamtkapazität von rund 180 MWp im Closing.

Krzysztof Romanowski, General Manager von Greencells Polen: "Wir konnten innerhalb weniger Monate zahlreiche hochattraktive Opportunitäten identifizieren. Dass wir uns nun die Rechte für zwei derartige Großprojekte sichern konnten, spricht eindeutig für das hohe internationale Ansehen von Greencells als zuverlässiger Partner. Diese Projekte werden dazu beitragen, die Erzeugung Erneuerbarer Energien in Polen durch hochmoderne, hocheffiziente Solarparks voranzutreiben, und den Regionen und Gemeinden nachhaltige wirtschaftliche Vorteile zu verschaffen."

Der polnische Solarmarkt gilt als einer der aussichtsreichsten Standorte für die Entwicklung Erneuerbarer Energien in Europa. 2020 erhöhte sich die neu installierte Leistung gegenüber 2019 von 0,8 GWp auf 2,2 GWp, was im europäischen Vergleich Platz 4 hinter Deutschland (4,8 GWp), Niederlande (2,8 GW) und Spanien (2,6 GW) bedeutete. Für die Zukunft wird ein jährliches Wachstum von 35 % prognostiziert, so dass im Jahr 2024 die PV-Leistung 8,3 GW erreichen soll.

Über die Greencells Group:
Die Greencells Group ist ein globaler Projektentwickler und Anbieter von EPC- und O&M-Dienstleistungen für Solargroßkraftwerke. Mit einer Erfolgsbilanz von über 2,3 GWp installierter Kapazität ist das Unternehmen ein erfahrener Partner für die optimale Planung, Finanzierung, Umsetzung und den Betrieb von Solarparks. Die Unternehmen der Greencells Group beschäftigen rund 100 Mitarbeiter sowie mehrere hundert Facharbeiter auf ihren aktiven Baustellen. Als einer der größten europäischen Anbieter von Solarkraftwerken war die Greencells Group bereits erfolgreich an der Errichtung oder Planung von mehr als 135 Photovoltaikanlagen in über 25 Ländern beteiligt.

Greencells-Kontakt:
Alexandra Roger-Machart | Head of Communications and PR
ir@greencells.com | Mobil: +49 172 397 0957

Greencells GmbH
Bahnhofstr. 28
66111 Saarbrücken
Deutschland
www.greencells.com

Finanzpresse-Kontakt:
Frank Ostermair, Linh Chung
frank.ostermair@better-orange.de | Telefon: +49 89 88 96906 25

Better Orange IR & HV AG
Haidelweg 48
81241 München
Deutschland
www.better-orange.de

Informationen und Erläuterungen zu dieser Mitteilung:
Soweit diese Mitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, beruhen diese Aussagen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Greencells GmbH derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Die Greencells GmbH übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder künftiger Ereignisse zu aktualisieren bzw. weiterzuentwickeln, sofern keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Eine Vielzahl wichtiger Faktoren kann dazu beitragen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.


11.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Greencells GmbH

Bahnhofstraße 28

66111 Saarbrücken

Deutschland

Telefon:

0681/9926690

E-Mail:

info@greencells.com

Internet:

www.greencells.com

ISIN:

DE000A289YQ5

WKN:

A289YQ

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1248005


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.