Green: "Ich mag es nicht, vor Leuten zu weinen"

Draymond Green gab nach dem Spiel eine kurze Erklärung ab. Der 32-Jährige sagte, seine Gefühle seien wegen der Ermordung des ehemaligen Michigan-State-Spielers Adreian Payne völlig durcheinander.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.