Grünes Licht für Sané

Grünes Licht für Sané
Grünes Licht für Sané

Gute Nachrichten von Leroy Sané!

Der Star des FC Bayern hat nach SPORT1-Infos seinen Magen-Darm-Infekt auskuriert. Grünes Licht für den Außenstürmer, der damit für den Saisonabschluss am Samstag gegen den VfL Wolfsburg zur Verfügung steht. (BERICHT: Wirbel um Mané und Sané: So plant Bayern wirklich)

Sané wird ab Donnerstag wieder normal mit der Mannschaft trainieren. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Er hatte am vergangenen Wochenende als einziger Spieler die Partie gegen VfB Stuttgart (2:2) und die anschließende Meisterfeier in der Allianz Arena verpasst. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Will ihn Bayern verkaufen? Wirbel um Sané

Um Sané hatte es zuletzt auch noch Wirbel ganz anderer Art gegeben. Spox und Goal hatten berichtet, es sei nicht ausgeschlossen, dass er im Sommer zu einem Verkaufskandidaten werde.

Auch Lothar Matthäus hatte diesen Gedanken geäußert.

SPORT1 weiß allerdings: Die sportliche Leitung der Bayern plant für die neue Saison fest mit dem 26-Jährigen, auch wenn sie ebenso wie Nagelsmann konstantere Leistungen von ihm erwartet. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.