2 / 10

SKANDALÖSER WANGENKUSS

Sidney Poitier ging 1964 ebenfalls in die Oscar-Geschichte ein und sorgte zugleich für einen riesigen Tumult. Der Schauspieler gewann als erster afroamerikanischer Mann den Preis in der Kategorie “Bester Schauspieler” für seine Rolle im Film “Lillies of the Field”. Laudatorin Anne Bancroft gratulierte Poitier mit einem flüchtigen Kuss auf die Wange – für das konservative Publikum in dieser Zeit, die immer noch von Rassenunruhen gezeichnet waren, ein absoluter Skandal! (Bild: AP Photo)

Die größten Skandale der Oscar-Geschichte

Victoria Timm
Freie Autorin für Yahoo Kino

Am 24. Februar heißt es wieder: “And the Oscars goes to …!” Zum 91. Mal werden in Hollywood die wichtigsten Preise der Filmbranche verliehen. Die Academy blickt in ihrer 89-jährigen Geschichte aber nicht nur auf unzählige Highlights und unglaubliche Momente zurück. Das sind die größten Skandale der vergangenen Oscar-Verleihungen.