1 / 15

King Arthur: Legend of the Sword

Auch die Starbesetzung – Charlie Hunnam, Jude Law und Eric Bank – konnte Guy Ritchies ‘King Arthur: Legend of the Sword’ nicht vor dem Floppen bewahren. Trotz eines enormen Marketingbudgets, das angeblich bei rund 85 Millionen Euro lag, konnte der mittelalterliche Abenteuerfilm mit seinen Einnahmen von 125 Millionen Euro das Budget von 148 Millionen Euro nicht einspielen.

Die größten Kinoflops 2017

Filme sollen vor allem eins: Möglichst viel Geld einspielen. Allerdings müssen so manche Streifen enttäuschende Einnahmen an den Kinokassen hinnehmen. Bei welchen Produktionen die Kinos im Jahr 2017 leer blieben, zeigen wir hier. (Alle Bilder: ddp images)