1 / 15

Justice League

Auch wenn der Superheldenstreifen noch in den Kinos läuft, sieht es für Warner Bros. nicht gut aus. Nach aktuellen Prognosen könnte der Film einen Verlust von rund 50-100 Millionen Dollar [42-84 Millionen Euro] einfahren. Wenn man jedoch ehrlich ist, war das abzusehen. Der furchtbar angenommene ‘Batman v Superman’ hat viel Vertrauen der Fans verspielt …

Die größten finanziellen Flops der Kinogeschichte

Nicht jeder Film kommt so gut an, wie es sich die Macher vorgestellt haben. Wenn man Glück im Unglück hat, kann man die Produktionskosten wieder einspielen. Wenn es aber ganz schlecht läuft, werden massive Verluste gemacht – so wie bei den folgenden Filmen. Alle Verluste sind inflationsbereinigt und beinhalten Marketing- und Produktionskosten. (Alle Bilder: ddp)