Google-Ingenieur gründet neue Kirche zur „Anbetung künstlicher Intelligenz“

Robot Rex

Zukunftsforscher prophezeien gerne, dass künstliche Intelligenz (kurz KI) eines Tages so mächtig sein wird, dass sie über den menschlichen Verstand hinausgeht – und beinahe Gott-gleich wird.

Ein Google-Forscher geht einen Schritt weiter: Er startet augenscheinlich eine Kirche, die sich der Erschaffung und anschließenden Anbetung eines KI-Gottes widmet.

Anthony Levandowski, ein Ingenieur, der an selbstfahrenden Autos gearbeitet hatte, gründete laut Informationen, die von Wired entdeckt wurden, eine religiöse gemeinnützige Organisation namens „Way of the Future (dt. „Der Weg der Zukunft“).

Die Gruppe will „eine Gottheit, die auf künstlicher Intelligenz basiert, entwickeln und fördern und – durch das Verstehen und die Anbetung der Gottheit – zur Verbesserung der Gesellschaft beitragen.“

KI ist die Religion dieses Ingenieurs. Doch es ist sein nur zu menschliches Verhalten, das zur Waymo-Klage gegen Uber führte.

Es ist unklar, wie ernst das 2015 eingetragene Projekt ist und Way of the Future haben nicht auf die Bitte um weitere Informationen reagiert.

Könnten Maschinen sich wirklich zu Gott-ähnlichen Superhirnen „entwickeln“? Stephen Hawking glaubt daran.

In einer Rede Anfang des Jahres sagte Hawking: „Die Erschaffung von KI könnte das größte Ereignis in der Geschichte unserer Zivilisation sein. Doch es könnte auch das letzte sein, wenn wir nicht lernen, die Risiken zu vermeiden.“

Professor Hawking sagte, künstliche Intelligenz könne zu mächtigen Waffen führen, die selbst denken können – ähnlich wie der Robot-Killer in „Terminator“.

Professor Hawking sagte: „Neben den Vorteilen wird KI auch Gefahren mit sich bringen wie mächtige autonome Waffen oder neue Wege einer Minderheit, die Mehrheit zu unterdrücken.“

„Sie wird unserer Wirtschaft einen großen Umbruch bringen. Und in der Zukunft könnte KI einen eigenen Willen entwickeln – einen Willen, der nicht mit unserem übereinstimmt.“

„Kurz gesagt, wird der Aufstieg einer mächtigen KI entweder das Beste oder das Schlimmste sein, was der Menschheit je passiert ist. Wir wissen nicht, welches von beiden.“

Rob Waugh