Gomez: "Nicht hier, um Fritzle zwei zu machen"

Mario Gomez sieht sein Engagement beim VfB Stuttgart nicht als verfrühte Fußball-Rente an. Er wolle mit dem VfB etwas bewegen, vor allem wolle er in der Rückrunde für Tore sorgen.