Golf: Golf: Langer feiert auf der Champions Tour den 36. Sieg

Golf-Ikone Bernhard Langer hat auf der Champions Tour erneut seine Ausnahmestellung unter Beweis gestellt. Der 60-Jährige aus Anhausen gewann auch das Turnier in Thousand Oaks/Kalifornien und feierte seinen 36. Sieg, in dieser Saison ist es bereits der siebte Erfolg.

Golf-Ikone Bernhard Langer hat auf der Champions Tour erneut seine Ausnahmestellung unter Beweis gestellt. Der 60-Jährige aus Anhausen gewann auch das Turnier in Thousand Oaks/Kalifornien und feierte seinen 36. Sieg, in dieser Saison ist es bereits der siebte Erfolg.

Langer, der erst in der letzten Woche in Richmond/Virginia triumphiert hatte, setzte sich im Sherwood Country Club im Stechen am zweiten Extraloch gegen den Spanier Miguel Angel Jimenez durch. Beide hatten nach drei Runden 205 Schläge. David Toms (USA/207) wurde Dritter.

Langer hat in dieser Saison bereits rund 3,1 Millionen Euro an Preisgeldern eingespielt. Er führt die Jahreswertung auf der Tour der Golfer, die 50 Jahre oder älter sind, souverän an. Diese hatte Langer schon sechsmal für sich entschieden, zuletzt dreimal in Folge.

Mehr bei SPOX: Golf: Johnson verspielt in Shanghai sicher geglaubten Sieg | Woods entgeht dem Gefängnis | Weltrangliste: Erstmals seit 2010 wieder drei US-Golfer vorn