Goldman hebt Ziel für Ströer auf 78,10 Euro - 'Neutral'

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Ströer <DE0007493991> von 67,20 auf 78,10 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. In der europäischen Medienbranche rechne sie nun bei den am schwersten von der Virus-Krise betroffenen Werten mit einer schnelleren Erholung als zuvor, schrieb Analystin Lisa Yang in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie. Yang verwies auf die jüngste Nachricht zur Wirksamkeit eines möglichen Corona-Impfstoffs sowie auf die von den Volkswirten der US-Investmentbank revidierten Wachstumsprognosen. Alles in allem stiegen ihre Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) im Schnitt um bis zu drei Prozent. Beim Außenwerbevermarkter Ströer aber bleibt Yang auf kurze Sicht vorsichtig, da viele Menschen weiterhin zu Hause arbeiteten und der nicht wesentliche Reiseverkehr eingeschränkt bleiben dürfte./la/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.11.2020 / 04:44 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben