1 / 19

Weißer Trüffel

Bei diesem Anblick läuft Feinschmeckern das Wasser im Munde zusammen: Weiße Trüffel gelten als Delikatesse. Und weil sie nur schwer zu finden sind, kostet ein Gramm ganze vier Euro. Damit schaffen es die Pilze auf Platz 19 der teuersten Substanzen der Welt. Im Ranking von "Business Insider" ist der Gaumenschmeichler dabei aber fast noch ein Schnäppchen. Hier kommen noch viel wertvollere Materialien. (Bild-Copyright: ddp Images)

Gold, Trüffel und eine Überraschung: Das sind die teuersten Substanzen der Welt

Nicht alles, was wertvoll ist, schimmert und funkelt. Der "Business Insider" hat ein Ranking für die teuersten Substanzen der Welt veröffentlicht – und die Edelmetalle Gold sowie Platin sind noch nicht mal in den Top Ten. Wofür Sie noch viel mehr Geld hinblättern müssten, zeigt die Bildergalerie.