GoCardless begrüßt Paul Stoddart als Präsident

Frischgebackenes Einhorn stärkt sein Führungsteam durch frühere Führungskraft von Vocalink und Mastercard, um Strategieumsetzung zu beschleunigen

LONDON, May 04, 2022--(BUSINESS WIRE)--GoCardless, ein führender Anbieter von Lösungen für direkte Bankzahlungen, gab heute die Ernennung von Paul Stoddart zum Präsidenten bekannt. Stoddart stößt zum Unternehmen von Mastercard, wo er Präsident der neuen Zahlungsplattformen von Mastercard, Executive Chairman von Vocalink und Mitglied des Führungsgremiums von Mastercard war. In seiner neuen Funktion bei Gocardless wird er die globale Verantwortung für die „Go-to-Market-Organisation" tragen, einschließlich der Teams für Strategie, Vertrieb, Produkt, Marketing und Kundenbetreuung. Dabei wird er das Geschäftswachstum vorantreiben und die Zielsetzung des Unternehmens verfolgen, das weltweit größte Zahlungsnetzwerk für direkte Bankzahlungen zu werden.

Stoddart bringt eine Fülle von Erfahrungen mit zu GoCardless. Er wurde zum Chief Executive Officer von Vocalink ernannt, nachdem es von Mastercard übernommen wurde. Danach wurde er zum Präsident der neuen Zahlungsplattformen von Mastercard befördert. In dieser Position leitete er den Aufbau eines Geschäftsbereichs, um Mastercards Rolle bei Bezahlungen über Karten hinaus auf Konto-zu-Konto-Zahlungen zu erweitern. Vor Vocalink war er Co-Leiter des Bereichs Unternehmensfinanzierung bei Barclaycard. Ferner war er 10 Jahre lang bei NatWest tätig, wo er eine Reihe von leitenden Rollen ausübte, wie etwa bei Worldpay, dem Akquisitionsgeschäft für Einzelhändler und E-Commerce-Geschäft des Unternehmens.

Seine Ernennung kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem das Unternehmen sein Angebot an Lösungen für direkte Bankzahlungen für einmalige und wiederkehrende Zahlungen erweitert und eine Reihe von Zahlungsinformationsprodukten entwickelt, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Zahlungen effektiver zu verwalten. Im Zuge seiner Forcierung von Konto-zu-Konto-Zahlungen wird GoCardless von Stoddarts Fachwissen profitieren, insbesondere im Hinblick auf die geplante Einführung von variablen wiederkehrenden Zahlungen im Vereinigten Königreich und die Erweiterung von Instant Bank Pay, der Lösung für einmalige Zahlungen in ganz Europa.

Hiroki Takeuchi, Mitbegründer und CEO von GoCardless, sagte: „Dieses Jahr stellt einen Wendepunkt für GoCardless dar, insofern als wir über wiederkehrende Zahlungen hinausgehen, um eine größere Bandbreite von Kundensegmenten und Anwendungsfällen von Zahlungen zu bedienen. Entscheidend ist, dass wir auf unserem Weg von den richtigen Akteuren geleitet werden, während wir unser Geschäft ausbauen, neue Open-Banking-Produkte und -Dienstleistungen entwickeln sowie neue Märkte erkunden. Paul hat einen einzigartigen Erfahrungsschatz, sowohl im Karten- als auch Nicht-Karten-Zahlungsgeschäft, und kann uns in die Lage versetzen, die Gelegenheiten wahrzunehmen, die GoCardless zu einer Kraft im Zahlungssektor machen, mit der man rechnen muss."

Paul Stoddart, Präsident bei GoCardless, sagte: „GoCardless ist ein unglaublich spannender Platz im Moment. Hiroki und das Team haben bereits ein erfolgreiches Geschäft aufgebaut, indem sie echte Kundenprobleme lösen. Sie haben die Grundlagen eines globalen Banken-Zahlungsnetzwerks, das immer stärker wird, da immer mehr Unternehmen und Privatpersonen Konto-zu-Konto-Zahlungen aufgreifen, von Bankeinzugszahlungen bis zu Open-Banking-Zahlungen. Wir werden die Grenzen des Möglichen bei Zahlungen weiter testen. In meiner neuen Rolle bei GoCardless werde ich die Gelegenheit haben, Teil eines Teams zu sein, das genau das macht, während es die neue Generation von Zahlungslösungen entwickelt, die Kundenbedürfnisse an oberster Stelle haben."

Die Ernennung von Stoddart kommt zu einer Zeit des beschleunigten Wachstums, nachdem GoCardless im Februar seine neueste Finanzierungsrunde in Höhe von 312 Millionen US-Dollar abschloss. Zwischenzeitlich führte GoCardless sein zweites Open-Banking-Produkt, Verified Mandates, im Vereinigten Königreich ein, sowie Success+ in den USA, das Zahlungsinformationsprodukt des Unternehmens, das mithilfe von maschinellem Lernen den optimalen Tag feststellt, um fehlgeschlagene Zahlungen wiederherzustellen.

Im Vereinigten Königreich gewann GoCardless vor Kurzem seine ersten Kunden für variable wiederkehrende Zahlungen und plant, über die kommenden Monate hinweg variable wiederkehrende Zahlungen für Sweeping- und Non-Sweeping-Zahlungen einzuführen. Bis Mitte 2022 wird GoCardless überdies PayTo in seine globale Bankzahlungsplattform einbinden, rechtzeitig vor der behördlich kontrollierten Einführung in Australien.

Über GoCardless

GoCardless ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für direkte Bankzahlungen, die es einfach machen, sowohl wiederkehrende als auch einmalige Zahlungen direkt von den Bankkonten der Kunden durch Lastschriftverfahren und Open Banking einzuziehen. Das globale Zahlungsnetzwerk und die Technologieplattform von GoCardless nehmen 70.000 Unternehmen weltweit, von multinationalen Konzernen bis hin zu kleinen Unternehmen, die Mühe ab, bezahlt zu werden. Jedes Jahr wickelt GoCardless Zahlungen in Höhe von über 30 Milliarden USD in mehr als 30 Ländern ab. GoCardless hat seinen Hauptsitz im Vereinigten Königreich und weitere Niederlassungen in Australien, Frankreich, Deutschland und den Vereinigten Staaten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.gocardless.com und folgen Sie uns auf Twitter @GoCardless.

© 2022 GoCardless Ltd. Alle Rechte vorbehalten. GoCardless ist in mehreren Ländern eine eingetragene Marke von GoCardless Ltd. Die oben erwähnten Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Unternehmen. Sofern nicht ausdrücklich als solches gekennzeichnet, darf nichts in dieser Pressemitteilung als gegenteilig oder als Genehmigung, Befürwortung oder Sponsoring durch Dritte von GoCardless Ltd. oder als irgendein Aspekt dieser Pressemitteilung ausgelegt werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220503006147/de/

Contacts

Linda Yang, Leiterin PR, GoCardless
lyang@gocardless.com
+44 7533575155

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.