GNTM: So sexy zeigt sich Heidi Klum in der neuen Staffel

Mannequin, Moderatorin, Model-Mama: Heidi Klum mag es gern vielseitig. (Bild: AP Photo)

Am 8. Februar geht es wieder mit „Germany‘s Next Topmodel“ los, dann bereits zum 13. Mal. Nun sind Fotos aufgetaucht, die Heidi Klum beim Shooting für Promovideos zeigen. Und die beweisen: In der neuen Staffel der Reality-Show zeigt sich die 44-Jährige so freizügig wie nie.

Die erfolgreichen Teilnehmerinnen bekommen lukrative Model-Verträge, die weniger erfolgreichen werden in Reality-Formate wie das „Dschungelcamp“ weitergereicht: Ab 8. Februar startet eine neue Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM) auf ProSieben. Angesichts sinkender Quoten greift Heidi Klum nun auf ein alt bewährtes Marketing-Konzept zurück: Sex sells.

So freizügig wie nie präsentiert sich die 44-Jährige im Vorspann zur neuen Staffel. Dieser Tage hat Klum das Promo-Shooting für die 13. Season beendet. Selbstverständlich war es wieder einmal Klums Intimus Rankin, der das Topmodel fotografieren durfte. Auf Instagram postete die Wahl-Amerikanerin nun zehn Behind-the-Scenes-Fotos von dem sexy Shooting.

Auf den Fotos ist Klum unter anderem in einem weißen Bikini zu sehen, der gerade mal die heikelsten Stellen verhüllt. Im Hintergrund eine traumhafte Strandkulisse.

Bereits Anfang Januar postete Klum ein Foto, mit dem die neue GNTM-Staffel beworben wird. Darauf ist sie oben ohne zu sehen, nur ihre Arme bedecken die Brüste. Das Foto stammt aus der gleichen Session mit dem britischen Fotografen Rankin.

Nicht nur die Werbemaßnahmen fallen dieses Jahr extremer aus, auch die Kulisse für die neue Staffel ist diesmal exotisch: die Karibik! Statt in einer deutschen Lagerhalle Models zu casten, stehen in diesem Jahr 50 Kandidatinnen bereits fest. Klums Co-Moderatoren Thomas Hayo und Michael Michalsky haben diese bereits vorausgewählt.

In der ersten Folge treffen die Nachwuchs-Models dann in der Karbik auf Moderatorin und Model-Mama Heidi Klum.