"GNTM"-Finale: Alex kann nicht an den Proben teilnehmen

·Lesedauer: 1 Min.

Die Proben für die "Germany's next Topmodel"-Finalshow am kommenden Donnerstag (27. Mai) laufen auf Hochtouren. 

Alex (2.v.l.) kann nicht an den Proben fürs
Alex (2.v.l.) kann nicht an den Proben fürs

Doch eine der vier Finalistinnen kann nicht daran teilnehmen. Während Romina (21), Soulin (20) und Dascha (20) fleißig für die alles entscheidende Show trainieren, muss Alex (23) im Hotel bleiben. "Die Mädels sind schon fleißig am Trainieren, während ich per Livestream zugeschaltet bin", erklärte sie in ihrer Instagram-Story. Aus gesundheitlichen Gründen dürfe sie bis Montag ihr Hotelzimmer nicht verlassen.

GNTM: Heidi lässt Model halbnackt Liegestütze machen

Woran Alex leidet, verriet sie nicht. "Ich bin sehr traurig darüber und hoffe, dass ich ab Montag dann auch proben darf." Auch die sogenannte "GNTM Experience", ein virtuelles Meet and Greet mit Fans, fällt für Alex flach. Trotz verkürzter Probenzeit zeigt das Model sich hoffnungsvoll für kommenden Donnerstag: "Das ist für mich noch mehr Motivation, die kurze Zeit zu nutzen und im Finale abzuliefern."

VIDEO: GNTM: Wieder verzichtet eine Kandidatin aufs Finale

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.