GlobalTrade Corporation liefert Alstom eine Lösung zur zentralisierten Verwaltung von Bank- und Elternbürgschaften, Bürgschaften und Standbys

TORONTO, September 02, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die GlobalTrade Corporation (GTC) hat heute bekannt gegeben, dass Alstom, ein weltweit führender, innovativer Akteur im Bereich nachhaltige und intelligente Mobilität, die @GlobalTradeTM-Plattform ausgewählt hat, um sein internes System zu ersetzen und so die Effizienz und Kontrolle seiner Optionen der Handelsfinanzierung zu verbessern. Alstom will die Plattform nutzen, um die Betriebskosten zu senken, indem das Berichtswesen und die Kontrollmöglichkeiten des Managements verbessert werden.

Alstom hat Bürgschaften über viele Jahre hinweg mit einem eigenen internen System verwaltet. Obwohl es sich um ein sehr robustes und umfassendes Tool handelt, entschied sich Alstom jetzt für eine agile Lösung, die mehr Flexibilität, Funktionalität und Unterstützung der besten Marktpraktiken bietet. Alstom wollte außerdem mit einem erfahrenen Technologiepartner zusammenarbeiten, der Unterstützung bei der Rationalisierung und Digitalisierung seiner Geschäfts- und Bankkommunikationsprozesse, einschließlich der Integration mit den APIs bestehender Systeme, bieten kann.

Christine Dross, Bonds & Guarantees Director bei Alstom, sagte: „Mit der @GlobalTradeTM-Plattform optimiert Alstom den Transaktionszyklus sowie die Durchlaufzeit und erreicht eine mühelose, SWIFT-konforme Multi-Channel-Konnektivität mit seinem globalen Netzwerk von Finanzinstituten. Die Plattform stellt eine zentrale Lösung für die Erfassung, Nachverfolgung und Anzeige von Garantieinstrumenten und deren Änderungen im Lebenszyklus dar. Sie soll die Kommunikation vereinfachen und das Risiko von Dateninkonsistenzen mit Finanzinstituten deutlich minimieren. Weitere Faktoren, die bei unserer Entscheidung für die Lösung von GTC entscheidend waren, sind der bewährte Ansatz zur Datenmigration für historische Transaktionen und die enge Integration mit anderen Alstom-Systemen."

Stephen Andersen, COO bei GTC, erklärte: „Wir sind stolz darauf, Alstom unsere @GlobalTrade™ Guarantee Issuance-Lösung anbieten zu können. Die Möglichkeiten zur Integration dieser Lösung mit nach- und vorgelagerten Anwendungen sowie mit ERP-Systemen von Alstom werden erheblich dazu beitragen, die Effizienz zu steigern, die Kosten zu senken und die geschäftlichen Ziele des Unternehmens zu erfüllen."

Über GlobalTrade Corporation:

Die GlobalTrade Corporation (GTC) leistete Pionierarbeit bei der Entwicklung von Multibank-Handelsfinanzierungslösungen für Unternehmen. GTC behauptet weiterhin seine Führungsrolle in der Branche, indem es Ökosysteme entwickelt, die darauf abzielen, alle Phasen einer Handelsfinanzierungs-Transaktion zu digitalisieren und alle Transaktionsparteien miteinander zu vernetzen. Die neueste Version der Cloud-Lösung des Unternehmens umfasst Funktionen für den Aufbau und die Verwaltung von Beziehungen zu Banken und Versicherungsgesellschaften, die Preisgestaltung von Instrumenten für die Handelsfinanzierung, deren Ausgabe nebst entsprechender Beratung, Ereignisse nach der Ausgabe, die Verwaltung elektronischer Dokumente und die Risikobeteiligung. Da die Handelsfinanzierung eng mit anderen Bereichen innerhalb und außerhalb eines Unternehmens verknüpft ist, unterstützt GTC mehrere Schnittstellen und Formate für den Informationsaustausch mit anderen internen Unternehmenssystemen wie ERP, Finanzberichterstattung, Cash Management und Zahlungsverkehr, Benutzerverwaltung sowie externe Plattformen für die Verbindung mit Banken und Logistikanbietern. Auf Grundlage des Wissens und der Erfahrung, die GTC in mehr als 20 Jahren bei der Betreuung von Großunternehmen sammeln konnte, hat das Unternehmen eine optimierte Version seiner Plattform für KMU entwickelt. Diese bietet die wichtigsten Vorteile der Unternehmensversion, jedoch zu geringeren Kosten und mit geringerem Implementierungsaufwand.

Weitere Informationen finden Sie unter www.globaltradecorp.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220902005201/de/

Contacts

Olga Schwarzkopf
Tel.: +1 647 403 5823
E-Mail: schwarzkopf@globaltradecorp.com