‘Globale Energiesicherheit hängt von geopolitischer Stabilität ab’ – Saudischer Außenminister beim WEF23

Davos-Schweiz, January 18, 2023--(BUSINESS WIRE)--Geopolitische Stabilität ist "der absolute Schlüssel" für die globale Energiesicherheit, sagte der saudische Außenminister am Dienstag auf der Jahrestagung 2023 des Weltwirtschaftsforums in Davos.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230118005431/de/

Geopolitische Stabilität "Schlüssel" zur Energiesicherheit - Seine Hoheit Prinz Faisal bin Farhan Al Saud

Während eines hochrangigen Panels mit dem Titel ‘Die Lichter inmitten geopolitischer Brüche halten’ betonte Seine Hoheit Prinz Faisal bin Farhan Al Saud, Saudi-Arabiens Außenminister, die Notwendigkeit für kurzfristige Stabilität, insbesondere in den Energiemärkten der Welt.

"Das Königreich investiert fast 200 Milliarden Dollar in erneuerbare Energien im In- und Ausland. Unsere Unternehmen sind in 21 Ländern aktiv und setzen Solar- und Windenergie sowie andere Arten von erneuerbaren Energien ein", sagte er.

"In der Zwischenzeit müssen wir eine Versorgung mit traditionellen Energien aufrechterhalten, die so bepreist sind, dass sie Stabilität gewährleisten - und wir werden dies weiterhin verantwortungsvoll angehen", fügte Seine Hoheit Prinz Faisal hinzu.

Unterdessen nahm Seine Exzellenz Bandar bin Ibrahim Alkhorayef, Saudi-Arabiens Minister für Industrie und Bodenschätze, an der ‘Rückkehr der Fertigung’ teil, wo er die Notwendigkeit hervorhob, dass Regierungen Innovationen und Ko-Investitionen im Industriesektor fördern.

"Sie brauchen den richtigen regulatorischen Rahmen, um Investitionsflüsse zu ermöglichen", sagte er. Alkhorayef betonte auch die Notwendigkeit der richtigen Infrastruktur, um Fabriken der Zukunft zu ermöglichen, sowie die Bedeutung der Regierungen, proaktiv qualifiziertes Humankapital zu entwickeln, um nachhaltiges Wachstum voranzutreiben.

Über das Königreich Saudi-Arabien auf dem Weltwirtschaftsforum 2023:

Die Teilnahme Saudi-Arabiens an der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums 2023 unterstreicht das Engagement des Königreichs, mit anderen Nationen in einen sinnvollen Dialog zu treten, um Lösungen für einige der dringendsten Herausforderungen der Welt zu entwickeln. In Anerkennung der entscheidenden Rolle, die internationale Zusammenarbeit bei der Gewährleistung globaler Stabilität spielt, verstärkt Saudi-Arabien seine Bemühungen auf der Weltbühne, als Brücke zwischen kurzfristiger Stabilität und langfristiger Transformation zu fungieren.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230118005431/de/

Contacts

Wooud Alquaied: walquaied@mep.gov.sa