Glarner Debit Mastercard und Debit STUcard ermöglichen mobiles Bezahlen mit Samsung Pay

Glarner Kantonalbank AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Glarner Debit Mastercard und Debit STUcard ermöglichen mobiles Bezahlen mit Samsung Pay
14.11.2022 / 14:16 CET/CEST

Glarus, 14. November 2022 – Ab sofort können Kundinnen und Kunden der Glarner Kantonalbank (GLKB) die mobile Bezahllösung Samsung Pay auch mit der neuen Glarner Debit Mastercard / Debit STUcard nutzen. Dadurch ist das Bezahlen direkt ab dem Bankkonto möglich. 

Mit Samsung Pay können Zahlungen mit dem Samsung Galaxy Smartphone oder der Galaxy Watch kontaktlos, sicher und einfach vorgenommen werden – bezahlt wird hygienisch ohne PIN-Eingabe am Zahlterminal. Nebst Zahlkarten können praktisch alle Kunden- und Mitgliedskarten in der Samsung Pay App gespeichert werden. Auch für Online-Einkäufe steht Samsung Pay zur Verfügung. Um Samsung Pay mit der Glarner Debit Mastercard oder der Debit STUcard verwenden zu können, ist deren Onlinefähigkeit durch eine einmalige Registration in der debiX+ App zu aktivieren.


Einfache Bedienung – praktisch überall
Mit der Samsung Pay App wird das mobile Bezahlen zum Kinderspiel. Um zu bezahlen, wird beim Smartphone vom unteren Rand des Bildschirms nach oben gewischt, die gewünschte Karte ausgewählt und die Zahlung autorisiert. Das Gerät wird an das Bezahlterminal gehalten, um die Transaktion kontaktlos mit den Technologien Near Field Communication (NFC) oder Magnetic Secure Transmission (MST) abzuschliessen. Dadurch kann weltweit überall dort bezahlt werden, wo kontaktlose Zahlungen möglich sind. Die Transaktionen werden umgehend mit einer Push-Nachricht auf dem Smartphone quittiert, zudem werden die aktuellen Transaktionen übersichtlich in der App aufgeführt. Durch die Nutzung von Samsung Pay entstehen den Nutzerinnen und Nutzern keine zusätzlichen Kosten.


Höchste Sicherheitsstandards
Durch mehrstufige Sicherheitsmassnahmen ist das Bezahlen mit Samsung Pay jederzeit sicher und die Vertraulichkeit bleibt stets gewahrt. Die Autorisierung des Bezahlvorgangs erfolgt über den persönlichen Fingerabdruck oder PIN. Die Kartennummer wird durch einen zufälligen Token ersetzt. In der Samsung Pay App werden weder Zahlkarten- noch personenspezifische Daten gespeichert.


Weitere Informationen zu Samsung Pay sind unter glkb.ch/samsung-pay zu finden. 


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Glarner Kantonalbank AG

Hauptstrasse 21

8750 Glarus

Schweiz

Telefon:

0844 773 773

E-Mail:

corina.freuler@glkb.ch

ISIN:

CH0189396655

Börsen:

BX Berne eXchange; SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1487093


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this