Gläubigerversammlung unterstützt mit überwältigendem Votum ACCENTRO‘s langfristiges Refinanzierungskonzept

EQS-News: Accentro Real Estate AG / Schlagwort(e): Finanzierung/Immobilien
Gläubigerversammlung unterstützt mit überwältigendem Votum ACCENTRO‘s langfristiges Refinanzierungskonzept
11.01.2023 / 08:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Gläubigerversammlung unterstützt mit überwältigendem Votum ACCENTRO‘s langfristiges Refinanzierungskonzept

  • 99,75 Prozent stimmen für Refinanzierungskonzept der Anleihe 2020/2023 (Volumen: 250 Mio. EUR) in der Gläubigerversammlung

  • Starker Vertrauensbeweis der Investoren stellt Fundament für die weitere erfolgreiche Entwicklung

 
Berlin, 11. Januar 2023 - Die ACCENTRO Real Estate AG ("ACCENTRO"), ein Investor in Wohnimmobilien und Deutschlands führendes Wohnungsprivatisierungsunternehmen, hat in der Gläubigerversammlung eine überwältigende Zustimmung für die Refinanzierung der Anleihe 2020/2023 (Volumen: 250 Mio. EUR) erhalten. 99,75 Prozent der abgegebenen Stimmen haben dem Refinanzierungskonzept zugestimmt. Die Teilnahmequote betrug 78,41 Prozent des Anleihekapitals.

Lars Schriewer, CEO von ACCENTRO, äußert sich sehr zufrieden: „Über die große Präsenz bei der Gläubigerversammlung und die großartige Zustimmung unserer Investoren zum Refinanzierungskonzept freue ich mich sehr. Sie zeigt vor allem das große Vertrauen, das unsere Investoren in die guten Perspektiven und den langfristigen Erfolg von ACCENTRO haben. Ihre Unterstützung schafft eine wichtige Stabilität und ist so eine entscheidende Grundlage dafür, dass unser Unternehmen auch in den nächsten Jahren seine erfolgreiche Geschäftsentwicklung fortführen kann.“

 

Über die ACCENTRO Real Estate AG

Die ACCENTRO Real Estate AG ist Wohninvestor und Marktführer in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Das Immobilienportfolio umfasste per 30.09.2022 rund 5.200 Einheiten. Zu den regionalen Schwerpunkten zählen neben Berlin bedeutende mitteldeutsche Städte und Ballungsräume sowie die Metropolregion Rhein-Ruhr. Die Geschäftstätigkeit von ACCENTRO umfasst drei Kernbereiche. Dazu zählen der mieternahe Vertrieb von Wohnungen an private Eigennutzer und Kapitalanleger sowie der Verkauf von Immobilienportfolios an institutionelle Investoren, der Aufbau und die Bewirtschaftung eines eigenen Immobilienbestands sowie Dienstleistungen für Dritte. Die Aktien der ACCENTRO Real Estate AG sind im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3). www.accentro.de

 

Ansprechpartner für Investor Relations:

Thomas Eisenlohr
ACCENTRO Real Estate AG
Kantstraße 44/45
10625 Berlin
E-Mail: eisenlohr@accentro.de
Tel. +49 (0)30 88 71 81 272

 

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Ulrich Porwollik
Ulrich Porwollik Communications GmbH
Kückallee 35
21465 Reinbek
E-Mail: ulrich.porwollik@upocom.de
Tel. +49 (0)171 2239876



11.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Accentro Real Estate AG

Kantstr. 44/45

10625 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0)30 - 887 181 - 0

Fax:

+49 (0)30 - 887 181 - 11

E-Mail:

info@accentro.ag

Internet:

www.accentro.ag

ISIN:

DE000A0KFKB3

WKN:

A0KFKB

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1532059


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this