Gin Tonic – DAS Wundermittel gegen Mücken?

Das klingt erstmal zu schön, um wahr zu sein: Gin Tonic zu trinken soll vor Mückenstichen schützen. Gerade im Sommer sind die nervigen Biester wirklich äußerst lästig und stürzen sich auf einen, sobald man sich in bestimmten Gefilden zu lange im Freien aufhält.

Aber was ist dran an diesem angeblichen Geheimtipp?

Der Geruch des Wachholders

Zunächst einmal stimmt es, dass Inhaltsstoffe sowohl im Gin als auch im Tonic bei Mücken eher weniger auf Begeisterung stoßen. Die ätherischen Öle des Wachholders, die der Alkohol enthält, halten die Blut saugenden Insekten davon ab, zuzustechen – die mögen diesen Geruch nämlich überhaupt nicht.

Der Bitterstoff Chinin im Tonic soll indes angeblich eine schmerzlindernde und betäubende Wirkung haben. Der Longdrink hat also tatsächlich die besten Voraussetzungen, um als Wunderwaffe gegen die fiesen Blutsauger eingesetzt zu werden.

Gin Tonic bis zum Abwinken

Der Haken an der ganzen Sache? Um diese Effekte wirklich zu aktivieren, müsste man eine ganze Menge Gin Tonic trinken. Schließlich können die Mücken den für sie unschönen Duft des Wachholders erst riechen, wenn der über die Haut wieder ausgedünstet wird. Nach so viel Alkohol würde man dann am nächsten Morgen dank Brummschädel wahrscheinlich sowieso keine Mückenstiche mehr bemerken …

Hausmittel gegen Stiche

Wenn es nun also doch zu einem fiesen Angriff kam und unsere Haut von juckenden Rötungen bedeckt ist, gibt es neben Salben aus der Apotheke natürlich auch ein paar natürliche Alternativen. Gut ist immer, die betroffenen Stellen zu kühlen und damit den Juckreiz zu lindern. Aber auch das Gegenteil bringt etwas: Einfach einen Wattebausch mit sehr heißem Wasser tränken oder einen warmen Löffel 30 Sekunden auf den Stich drücken und so die Bakterien und Gifte zerstören – das geschieht bei 45 bis 50 Grad, was die Haut kurz aushält. Auch eine halbierte Zwiebel oder Aloe Vera versprechen Linderung. Und zur Not eben einfach einen Gin Tonic zur Ablenkung trinken …

(Foto: Cover Images)

Merken
Diese Kleidung schützt am besten vor Mückenstichen

Merken