Gigi Hadid: Klare Warnung an Internet-Trolle mit Handyaufkleber

Gigi Hadid lässt sich von ihren Kritikern nicht kleinkriegen. (Bild: Getty Images)

Gigi Hadid lässt sich nach bösen Spekulationen über ihr Körpergewicht nicht unterkriegen: Mit einem Statement-Sticker schickte das Model ihren Kritikern nun eine klare Warnung: Social Media schaden deiner Gesundheit!

Zur Mailänder Fashion Week lief Hadid für das italienische Modeunternehmen Fendi über den Runway. Als Hadid mit ihrer Schwester Bella danach die Show verlässt, schießen die Paparazzi Fotos der beiden Damen – besonders viel Aufmerksamkeit bekommt dabei Hadids Mini-Handtasche. Aus der Fendi-Tasche ragt ihr Smartphone, auf der Hülle klebt ein Sticker: „Social Media schaden ernsthaft deiner psychischen Gesundheit“ ist darauf zu lesen.

Sticker mit deutlicher Botschaft: „Social Media schaden ernsthaft deiner psychischen Gesundheit“ steht auf dem Smartphone von Gigi Hadid. (Bild: Splash News)

Der Sticker im Stil von Warnhinweisen auf Zigarettenschachteln ist aus dem Onlineshop der US-Marke „Urban Sophistication Inc.“.



Der „Warnhinweis“-Aufkleber ist eine klare Antwort von Hadid an ihre Kritiker. Das Model hatte sich Anfang Februar öffentlich gegen Lästerattacken über ihre schlanke Figur gewehrt. Keine Essstörung, sondern ihre Autoimmunkrankheit Hashimoto sei der Grund für ihren Gewichtsverlust in den vergangenen Monaten.


„Lernt, mehr Empathie für andere zu haben und seid euch bewusst, dass ihr nie die ganze Geschichte kennt“, forderte Hadid in einem Tweet, den sie Anfang Februar bei Twitter postete. „Nutzt eure Energie, um die zu beflügeln, die ihr bewundert, statt grausam zu denen zu sein, die ihr nicht mögt.“ Ihr Sticker unterstreicht einmal mehr ihre Meinung, dass man sich durch böse Kommentare von sogenannten „Internet-Trollen“ nicht unterkriegen lassen soll.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Im Video: Queen Elizsabeth feiert ihr Debut als Gast bei der London Fashion Week