1 / 10

10. Tschechien, 35,7 Prozent

Die Tschechen bilden den Auftakt der Top Ten. 35,7 Prozent des ihnen zur Verfügung stehenden Geldes planen sie im Sommer 2018 für ihre Reisen ein.

Wer gibt am meisten für seinen Sommerurlaub aus?

Wer sich nicht schon im Sommerurlaub befindet, der packt vielleicht gerade seine Koffer und freut sich auf die bevorstehende Reise. Vor allem die Deutschen sind ganz vorn mit dabei, wenn es um ihren Urlaub geht. In welchen Ländern sich die Bewohner 2018 außerdem einen hohen Prozentteil ihrer Sommerausgaben für Urlaubsreisen gönnen, ermittelte “Statista”. (Fotos: ddpimages)