eSports-Team lebt in 14 Millionen Villa

Ghost Gaming ist eine relativ neue Organisation die Anfang 2017 gegründet wurde. Trotzdem hat das Team seinen Spielern einiges zu bieten, wie eine 14 Millionen US-Dollar Villa in den Hollywood Hills.


Das 1.500 m² Anwesen beeindruckt mit zwei Pools, einem Kinosaal und eigener Disco mit Bar. Den Spielern wird aller Luxus geboten, von privaten Köchen bis hin zu Fitnesstrainern.

Anwesen der Stars

Im Domizil, das zu einem zusammenhängendem Gebäudekomplex gehört, lebten schon einige prominente Personen wie Justin Bieber. Außerdem wurde die Villa als Set für einige Fernsehserien verwendet.


Im neben liegenden Gebäude des Komplexes lebt der FaZe Clan Besitzer Ricky Banks mit einigen bekannten YouTubern. Es wird den Spielern also kaum an Nachbarschaftsaktivitäten fehlen.


Drei Teams in einem Haus

Die Villa wird insgesamt drei Teams beherbergen. So werden neben dem CS:GO-Team auch das "Gears of War"-Team sowie das "Call of Duty"-Team in das Gebäude einziehen. Da könnte man meinen, dass morgens eine lange Schlange vor dem Bad herrschen wird, aber mit 18 Badezimmern wird dies wohl kein Problem werden.


Mit einem geschätzten Mietpreis von 30.000 US-Dollar pro Monat lässt sich Ghost Gaming das Anwesen der Spieler einiges kosten. Bleibt abzuwarten ob diese den Luxus mit Leistungen zurückzahlen können.