Gewesslers 2000-Kilometer-Bahnfahrt zur COP26: "Sehr bequem gereist"

Mit gutem Beispiel voran: Nach eigener Auskunft war die österreichische Umweltministerin Leonore Gewessler über 27 Stunden von Wien zum Tagungsort Glasgow unterwegs. Die Zeit im Zug habe sie gut genutzt.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.