Gewalt-Ausbruch an der polnisch-belarussischen Grenze

Im Streit um Flüchtlinge an der polnisch-belarussischen Grenze kommt es zu einem Gewaltausbruch. Nahe des Grenzübergangs Bruzgi-Kuznica setzen die polnischen Sicherheitskräfte Tränengas und Wasserwerfer gegen Flüchtlinge ein, die offenbar Steine und Blendgranaten geschleudert hatten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.