Gespannte Ruhe bei der SPD

Nach Bekanntgabe der ersten Prognosen zur Bundestagswahl herrscht gespannte Ruhe in der SPD-Zentrale. Demnach liefern sich Union und SPD mit jeweils rund 25 Prozent ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz eins.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.