Geschenk zum Valentinstag? Mann klaut Unterwäsche aus „Victoria's Secret“-Filiale

Sexy Dessous von „Victoria´s Secret“ sind ein beliebtes Geschenk zum Valentinstag. (Bild: Getty Images)

Da brauchte jemand wohl noch dringend ein Valentinstags-Geschenk: Im US-amerikanischen Bundesstaat Arkansas bestahl ein Mann eine Filiale der berühmten Wäschemarke „Victoria’s Secret“.

Wie der lokale Nachrichtensender „KATV“ berichtet, fahndet die Polizei derzeit nach einem Mann, der die Filiale um Dessous im Wert von mehr als 550 Dollar (rund 440 Euro) brachte.

Der Vorfall ereignete sich am Abend vor dem Valentinstag. Um 5 Uhr nachmittags soll der Mann mit mehreren Wäscheteilen zur Eingangstür des Geschäfts gegangen sein und jemanden vor der Tür gebeten haben, seine Brieftasche zu holen, so der Bericht. Daraufhin habe ein Angestellter den Mann aufgefordert, wieder zurück in den Laden zu kommen.

Anschließend stieß der Mann den Angestellten zur Seite und flüchtete mit der Ware aus dem Laden. Er entwendete Unterwäsche, einen BH, eine Yoga-Hose, ein Sweatshirt und Cremes. Der Mann sei daraufhin mit einem schwarzen Chevrolet El Camino davongefahren, so die Polizei von Little Rock, die immer noch um Hinweise bittet.