Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß vorzeitig verlängert - Carsten Cramer als weiterer Geschäftsführer bestellt

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß vorzeitig verlängert - Carsten Cramer als weiterer Geschäftsführer bestellt

13.02.2018 / 14:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Präsidialausschuss des Beirates der Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH hat unter Vorsitz des BVB Präsidenten Dr. Reinhard Rauball nachfolgendes beschlossen:
 
1.
Der ursprünglich am 31.12.2019 auslaufende Geschäftsführer-Anstellungsvertrag mit dem Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wird vorzeitig bis zum 31.12.2022 verlängert. Hans-Joachim Watzke wird auch weiterhin als Vorsitzender der Geschäftsführung fungieren und wie bisher schwerpunktmäßig für die strategische Ausrichtung des Unternehmens sowie für die Unternehmensbereiche " Sport", " Kommunikation" und " Personal" verantwortlich sein.
 
2.
Der ursprünglich am 30.06.2020 auslaufende Geschäftsführer-Anstellungsvertrag mit dem Geschäftsführer Thomas Treß wird vorzeitig bis zum 30.06.2022 verlängert. Thomas Treß wird auch weiterhin für die Unternehmensbereiche " Finanzen & Facilities" und " Organisation" verantwortlich sein.
 
3.
Der bisherige Prokurist Carsten Cramer wird als weiterer Geschäftsführer mit Wirkung zum 1. März 2018 bestellt. Sein Geschäftsführer-Anstellungsvertrag sieht eine Laufzeit bis zum 30.06.2022 vor. Carsten Cramer ist gesamtvertretungsberechtigt und wird für den Unternehmensbereich " Vertrieb & Marketing sowie Digitalisierung" verantwortlich sein.
 
 
Dortmund, 13. Februar 2018
 
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH



Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations

13.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207 - 209
44137 Dortmund
Deutschland
Telefon: 0231/ 90 20 - 2746
Fax: 0231/ 90 20 - 852746
E-Mail: aktie@bvb.de
Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this