Gerard Butler: Bewegender Instagram-Post zum Tod von Michael Nyqvist

redaktion@spot-on-news.de (dr/spot)
Der Tod von Michael Nyqvist hinterlässt wohl eine nicht zu schließende Lücke. Der Meinung scheint offenbar Gerard Butler zu sein, der auf Instagram ein Loblied über den Schweden zum Besten gibt.

Beim Anblick dieses Videos dürfte unweigerlich jeder einen Kloß im Hals bekommen. Hollywood-Star Gerard Butler (47) hat sich in einem bewegenden Instagram-Post von Michael Nyqvist verabschiedet. Der schwedische Schauspieler verstarb am Dienstag mit gerade mal 56 Jahren. Gemeinsam standen die beiden im vergangenen Jahr für den noch nicht erschienenen Actionfilm "Hunter Killer" vor der Kamera. Nyqvist sei sogar sein "Lieblingskollege" gewesen, der in seinen Augen ein "unglaubliches Talent" gehabt habe.

Außerdem sei der Schwede eine tolle und vor allem außergewöhnliche Persönlichkeit gewesen, ein Vorbild für so viele junge Schauspieler. Nyqvist habe seinen Beruf geliebt und sei immer mit viel Freude am Werk gewesen. "Die Nachricht von seinem Tod hat mein Herz gebrochen", erklärt Butler mit traurigen Augen. Auch "Lost"-Star Dominic Monaghan (40), der an der Seite von Nyqvist in der TV-Serie "100 Code" spielte, kondolierte via Instagram. "Er war ein toller Mann mit einem ansteckenden Lächeln, ein toller Vater und ein wunderbarer Schauspieler", schrieb Monaghan.

Der schwedische Schauspieler Michael Nyqvist verstarb am Dienstag im Alter von nur 56 Jahren an Lungenkrebs. Hierzulande wurde er vor allem durch die Verkörperung des Journalisten Mikael Blomkvist in den Original-Verfilmungen der "Millennium"-Trilogie von Stieg Larsson berühmt. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Foto(s): Jaguar PS / Shutterstock.com