Auch George Clooney ist dabei: "Emergency Room"-Cast feiert Reunion

teleschau
·Lesedauer: 2 Min.

 In den 90er-Jahren avancierte die TV-Serie "Emergency Room" zum Publikumsliebling. Nun kommt der Cast um George Clooney noch einmal vor den TV-Kameras zusammen. 

Es war einfach mehr als nur ein Krankenhaus: Die Clique von
Es war einfach mehr als nur ein Krankenhaus: Die Clique von "Emergency Room" begleitete eine ganze TV-Generation, von links: Noah Wyle, Sherry Stringfield, Anthony Edwards, Julianna Margulies, George Clooney, Gloria Reuben und Eriq La Salle. (Bild: Hulton Archive/Courtesy of Getty Images)

Heute ist George Clooney aus Hollywood längst nicht mehr wegzudenken. Seinen Durchbruch feierte der Frauenschwarm einst aber auf dem TV-Bildschirm. Als charmanter Arzt Doug Ross in der Krankenhausserie "Emergency Room" verdiente sich der Schauspieler Mitte der 90er-Jahre seine ersten Meriten, ehe er ab 1999 auch in der Traumfabrik ein gefragter Darsteller wurde. 

Für einen guten Zweck: "ER"-Stars feiern Reunion

Mehr als 20 Jahre später kommt es nun zur großen Wiedervereinigung des Erfolgscasts von damals. Das bestätigte die NGO Waterkeeper Alliance, die die Zusammenarbeit anlässlich des Earth Day am 22. April initiierte, auf ihrer Website.

"Friends": Reunion an Originalschauplätzen gedreht

Präsidentin der Organisation ist Gloria Reuben, die in "Emergency Room" die Assistentin Jeanie Boulet verkörperte und nun den alten Cast zusammenrief. Ihrem Ruf folgt nicht nur George Clooney, auch zahlreiche weitere Darsteller wie Noah Wyle, Laura Innes, Anthony Edwards und Alex Kingston sind mit von der Partie. "Ich bin absolut begeistert, mit meiner 'ER'-Familie für eine Sache zusammenzukommen, die mir so sehr am Herzen liegt", freute sich Reuben. "Wir müssen weiterhin für sauberes Wasser kämpfen, nicht nur am Earth Day, sondern das ganze Jahr über!"

George Clooney begann seine Schauspielkarriere bei der TV-Serie
George Clooney begann seine Schauspielkarriere bei der TV-Serie "Emergency Room". Auch bei der Reunion am Earth Day ist er nun dabei. (Bild: Vittorio Zunino Celotto/Getty Images)

Die einmalige Spezialepisode, in der die Schauspieler in Erinnerungen an das County General Hospital in Chicago schwelgen, wird anlässlich des Earth Day am Donnerstag, 22. April, ausgestrahlt. 

Gibt es eine "Gilmore Girls"-Fortsetzung? Das sagt Lauren Graham

Zu sehen gibt es die Folge über den Facebook-Account des People Magazine, sowie über den entsprechenden Twitter-Feed und via YouTube. Außerdem wird die Episode auf dem Facebook- und Twitter-Profil von "PeopleTV" bereitgestellt. Fans können den Gästen nicht nur Fragen stellen, sondern auch eine Spende für die Waterkeeper Alliance abgeben. Die Erlöse der Aktion sollen Menschen helfen, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind.

VIDEO: 30 Jahre später: So tränenreich wird das Wiedersehen der "Prinz von Bel-Air"-Stars