Genialer Zwei-Dollar-Gegenstand im Reisegepäck wird Ihr Leben verändern

Findige Reisende haben jetzt verraten, ohne welchen simplen zwei Dollar (1,60 Euro) teuren Gegenstand sie nie verreisen.  Eine einfache Rolle Zahnseide scheint das Must-Have jedes erfahrenen Reisenden zu sein – egal ob sie für einen kurzen oder längeren Urlaub packen.

Reisende haben den einen Gegenstand verraten, den Sie immer im Gepäck haben. (Bild: Getty Images)

Und Sie werden überrascht sein, was man damit alles anstellen kann. Irene beispielsweise sagte, dass der Wert von Zahnseide auf Reisen oft unterschätzt wird. „Vom Wiederanbringen des Bügels an Brillen, wenn sich die blöde kleine Schraube verabschiedet hat, bis zu extrastarkem Nähgarn“, verriet sie „News.com.au“.

Sie empfiehlt jedem, eine kleine Nadel und einen kleinen Nahtauftrenner einzupacken. „Vergesst schwere Schlösser und Kabelbinder am Gepäck – die können schwierig zu entfernen sein”, sagte sie.

„Verwendet stattdessen Zahnseide, sie ist sehr stark, man merkt sofort, wenn jemand daran manipuliert hat, sie ist schnell zu binden, aber nicht einfach zu lösen, deshalb der Nahtauftrenner.“

Zahnseide kann viele Verwendungsmöglichkeiten haben. (Bild: Getty Images)

Der Reisende Alek verriet, dass Zahnseide auch eine perfekte Wäscheleine ist, wenn man sie doppelt nimmt. Perfekt, um alles über Nacht trocknen lassen, wenn man unterwegs ist.

Es scheint, dass Zahnseide auch für Notfallreparaturen das Beste ist.

„Ich habe Sie als Ersatz für Schnürsenkel benutzt, sie um zerrissene Schuhsohlen gewickelt, kaputte Reißverschlüsse an Koffern und Reisetaschen zusammengenäht“, verriet Elizabeth, eine weitere Reisende, News.com.au. „Man kann auch den Bügel einer Brille befestigen, denn sie passt durch das Schraubenloch, es lassen sich Knöpfe damit annähen und viele andere unerwartete Probleme lösen.“

Die Zahnärzte dieser Welt werden Luftsprünge machen, dass wir alle so auf Zahnseide stehen.