So genial ist Kanye Wests neuer Marketing-Coup

 

Kanye West lässt sich für seine neue Kollektion einiges einfallen. (Bild: Wenn)

Wenn es um PR, Marketing und die Modenschauen seines eigenen Modelabels „Yeezy Supply“ geht, glänzt Rapper Kanye West mit viel Kreativität. Doch diesmal legte der Ehemann von Kim Kardashian noch eine Schippe drauf.

Bei der neuen Kollektion seiner Marke überließ West nichts dem Zufall. Erst veröffentlichte Kim Kardashian vermeintliche Paparazzi-Fotos bei Instagram, auf denen sie die neuen Klamotten des Gatten trug. Später wurde aufgeklärt, dass es sich hier nicht um echte Paparazzi-Bilder, sondern um die neuen „Yeezy Supply“-Kampagnenfotos handelt. Einige Zeit später ließ West genau diese Schnappschüsse von Social-Media-Stars nachstellen. Zu den Kim-Klonen zählten unter anderem Paris Hilton und Kylie Jenners beste Freundin Jordyn Woods.


Während sich diese Fotos wie ein Lauffeuer bei Instagram verbreiteten, zieren sie jetzt die New Yorker U-Bahn-Haltestelle „Herald Square“. Sie finden sich im typischen Instagram-Design auf Litfaßsäulen, Wänden und Drehkreuzen im Untergrund. Einige Fans dürften ziemlich überrascht gewesen sein, denn auch manche ihrer Instagram-Kommentare schafften es auf die Plakate.


In den sozialen Netzwerken sorgt der ausgefuchste Marketing-Coup für Begeisterung. „Die Straße wird zum Laufsteg. Genial“, kommentierte ein User. Andere schrieben „Da ist einfach nur brilliant“ und „Kanye ist ein Marketing-Genie“. Ein Twitter-Nutzer und Augenzeuge berichtete zudem davon, dass es „wahnsinnig“ sei, wie viele Menschen stehen bleiben, um die Plakate zu betrachten und zu fotografieren. Das hört sich nach einem vollen Erfolg an!

Sowohl das Erscheinungsdatum der neuen Kollektion als auch die Preise sind bisher nicht bekannt. Aber auch für diese Bekanntgabe wird sich West bestimmt etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.