Geiger Zweiter - Riiber holt Frenzel ein

·Lesedauer: 1 Min.
Geiger Zweiter - Riiber holt Frenzel ein
Geiger Zweiter - Riiber holt Frenzel ein

Vinzenz Geiger und Eric Frenzel haben die Podestserie der deutschen Kombinierer im Weltcup fortgesetzt.

In Ramsau mussten sich die beiden Team-Olympiasieger auf den Plätzen zwei und drei nur dem norwegischen Topstar Jarl Magnus Riiber geschlagen geben, der am Sonntag mit seinem 43. Karriereerfolg mit Frenzel auf Platz zwei der „ewigen“ Bestenliste gleichzog.

Geiger hatte bereits am Samstag den zweiten Rang hinter dem überlegenen Riiber belegt.

Geiger hinter Riiber Zweiter, Frenzel disqualifiziert

Der 24 Jahre alte Geiger (Oberstdorf) lag am Sonntag nur 15,3 Sekunden hinter dem gleichaltrigen Riiber, der sieben von acht Saisonrennen gewonnen hat.

Rekordweltmeister Frenzel, am Vortag noch wegen eines irregulären Anzugs disqualifiziert, setzte sich im Sprint um Platz drei gegen seinen Klubkollegen Terence Weber vom SSV Geyer durch.

Damit stand in den vergangenen sieben Rennen jeweils mindestens ein deutscher Athlet auf dem Podest.

Nur Weber unterbricht Riiber-Serie

Weber war im Olympiawinter der einzige Sieger neben Riiber, beim Triumph des deutschen Aufsteigers in Ruka fehlte der Norweger wegen einer Disqualifikation.

Mehr Weltcupsiege als Riiber und Frenzel hat nur der Finne Hannu Manninen auf dem Konto, der zwischen 1996 und 2010 48-mal triumphierte. Riiber hatte an beiden Tagen in Ramsau wie gewohnt nach dem Springen überlegen geführt, in der Loipe konnte er dann das Rennen souverän kontrollieren.

Julian Schmid (Oberstdorf) komplettierte als Achter am Sonntag ein erneut starkes deutsches Teamergebnis. Die Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) als 13. und Johannes Rydzek (Oberstdorf) als 19. blieben hinter ihren Möglichkeiten zurück.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.