Das Geheimnis, das dich zu einem reicheren Investor macht

·Lesedauer: 2 Min.
Fragen
Fragen

Es gibt vermutlich so manches Geheimnis, das dich zu einem reicheren Investor macht. Garantiert auch einige, die ich noch nicht kenne. Heute möchte ich jedoch eines mit dir teilen, das dir beim Aufbau deines Depots und der Maximierung der Rendite besonders hilfreich sein kann.

Vor allem wenn Renditearmut ein Problem ist, solltest du die Ohren spitzen. Im Kern geht es darum, wie man Chancen maximiert, aber auch die Risiken besser und chancenreicher kalkuliert. Und das Beste: Wir können diese Faktoren auf lediglich zwei Wörter herunterbrechen.

Das Geheimnis, das dich zu einem reicheren Investor macht!

Um das Geheimnis direkt zu verraten: Es sind die zwei Wörter Diversifikation und Allokation. Wobei der Wirbel nicht um die Bedeutung der Wörter geht. Nein, sondern um die Anwendung, die Chancen und Risiken maximieren kann.

Es heißt nicht umsonst, dass Konzentration Reichtum bildet und Diversifikation Reichtum erhält. Ohne Zweifel ist das eine erste wichtige Erkenntnis an dieser Stelle: Wer als Investor einen maximalen Vermögensaufbau anstrebt, der sollte eher konzentriert investieren. Vor allem wenn sich Chancen ergeben, die über ein absolut attraktives Chance-Risiko-Verhältnis, unternehmensorientierte Qualität und andere potenzielle Wettbewerbsvorteile verfügen, so gilt es, eine hohe Allokation zu wagen und nicht auf Diversifikation zu setzen. Wobei man sich als Investor vergleichsweise sicher sein sollte, was Chancen und Risiken angeht.

Im Gegenzug beinhaltet das Geheimnis, das dich zu einem reicheren Investor machen kann, jedoch auch Situationen, in denen Diversifikation und nicht die Allokation das Mittel der Wahl ist. Wer beispielsweise Positionen in einem jungen, dynamischen Markt eingeht, der sollte die Konzentration meiden und auf einen Basket-Ansatz setzen. Langfristig kann auch dieser Basket quasi als eine konzentrierte Position gesehen werden. Bloß, dass man das Risiko einer einzelnen Fehlinvestition eben minimiert.

Es sind derartige Feinheiten, die sich allesamt auf Konzentration, Allokation und Diversifikation zurückführen lassen, die jedoch das Renditepotenzial deines Depots bestimmen. Oder, anders ausgedrückt: Die ein Geheimnis sind, das erfolgreiche und reiche Investoren regelmäßig bedienen.

Durchleuchte deinen Ansatz!

Vielleicht solltest du dein Depot daher einer Prüfung unterziehen: Wie ist es strukturiert, eher in die Breite, was zwar das Risiko minimiert, aber gleichzeitig auch die Chancen einzelner, qualitativer Top-Aktien wahrt? Wenn dem so ist und du mithilfe einer möglichst hohen Rendite ein Vermögen aufbauen möchtest, so solltest du über mehr Konzentration nachdenken. Das ist jedenfalls das Geheimnis reicher Investoren, das ich heute mit dir teilen wollte: die Auswahl zwischen Konzentration und Diversifikation. Beziehungsweise das Wissen darum, wann man welchen Ansatz beim Vermögensaufbau in welcher Situation verwenden sollte.

Der Artikel Das Geheimnis, das dich zu einem reicheren Investor macht ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.