Gefasst: gesuchter Jogger, der Frau vor Bus stieß

Scotland Yard hat am Donnerstag einen 41 Jahre alten Mann festgenommen, der in London eine Frau vor einen fahrenden Bus gestoßen haben soll.

Der Mann war mithilfe eines Videos von einer Überwachungskamera gesucht worden , das Scotland Yard am vergangenen Dienstag zusammen mit einem Fahndungsruf veröffentlicht hatte.

Darin zu sehen ist ein Jogger auf einer Brücke, der eine Frau beim Vorbeilaufen in Richtung Fahrbahn stößt.

Ein vorbeifahrender Bus verfehlt ihren Kopf dank eines Ausweichmanövers nur knapp.

Die 33-Jährige wurde leicht verletzt. Laut Angaben der Polizei hatte sie den Jogger angesprochen – vergeblich, denn dieser lief einfach weiter.