Vor der Gefangenschaft gerettet: Polizisten befreien gefährdete Schuppentiere

Der Polizei in Südafrika ist ein Schlag gegen eine Gruppe Wilderer gelungen. Die Männer hatten sich auf den illegalen Handel mit Schuppentieren spezialisiert. Die einzigartigen Säugetiere sind durch die Jagd vom Aussterben bedroht. Auf dem Schwarzmarkt werden bis zu 18.000 Euro für einzelne Exemplare bezahlt.