Gedenken an verstorbene Corona-Pflegende vor dem Weißen Haus

Mit einer Mahnwache vor dem Weißen Haus in Washington haben Aktivisten an das Pflegepersonal erinnert, das in den USA seit Beginn der Corona-Pandemie gestorben ist. Die Gewerkschaft NUU kritisierte, dass die Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten oft uzureichend seien.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.