GB: Nach Gerichtsurteil - Fahrdienst Uber schließt Tarifvertrag ab

Der Fahrdienstleister Uber hat der Vertretung seiner Fahrer durch eine der größten britischen Gewerkschaften (GMB) zugestimmt. Der Oberste Gerichtshof hatte entschieden, dass die Fahrer als Arbeitnehmer und nicht als Selbständige eingestuft werden sollten.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.