Gaza: 1.000 Liter Diesel aus 1,5 Tonnen Plastikmüll

Im Gazastreifen wird aus Plastikmüll Diesel gekocht. Vor allem Fischer reißen sich um den Treibstoff. Das Nationale Institut für Umwelt und Entwicklung in Gaza warnt vor giftigen Dämpfen bei der Produktion und befürchtet eine Umweltkatastrophe.