Gateway Real Estate AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021 und Bekanntgabe des Gewinnverwendungsvorschlags für die Hauptversammlung 2021

·Lesedauer: 2 Min.

Gateway Real Estate AG / Schlagwort(e): Prognose/Dividende
Gateway Real Estate AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021 und Bekanntgabe des Gewinnverwendungsvorschlags für die Hauptversammlung 2021

26.04.2021 / 18:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Gateway Real Estate AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021 und Bekanntgabe des Gewinnverwendungsvorschlags für die Hauptversammlung 2021

Berlin, 26. April 2021. Vorstand und Aufsichtsrat der Gateway Real Estate AG ("Gesellschaft" - WKN A0JJTG / ISIN DE000A0JJTG7) haben in ihrer heutigen Sitzung die Prognose für das Geschäftsjahr 2021 verabschiedet und über den Vorschlag zur Verwendung des im Geschäftsjahr 2020 erzielten Bilanzgewinns entschieden.

Die Covid-19-Pandemie bestimmt unverändert die aktuelle Situation und mit dem neuen Infektionsschutzgesetz und der darin enthaltenen Bundes-Notbremse sind Einflüsse auf das Geschäftsleben weiterhin schwer berechenbar.

Die Gesellschaft erwartet für das Geschäftsjahr 2021 ein EBIT adjusted* von EUR 95 bis 110 Mio. (Prognose für das Geschäftsjahr 2020: mehr als EUR 137 Mio.) und einen Gewinn vor Steuern (EBT) von EUR 70 bis 80 Mio. (Prognose für das Geschäftsjahr 2020: mehr als EUR 110 Mio.).

Ausschlaggebend für die Geschäftsentwicklung sind der Verkauf des kompletten Gewerbeimmobilienportfolios im ersten Quartal 2021 sowie die zukünftig geplanten Verkäufe in Zuge von Forward Sales im Segment Wohnimmobilienentwicklung.

Unter Berücksichtigung dieser Prognose und der im Oktober 2020 kommunizierten Erweiterung der Unternehmensstrategie haben Vorstand und Aufsichtsrat im Ergebnis ihrer Erörterungen beschlossen, der ordentlichen Hauptversammlung vorzuschlagen, in diesem Jahr von einer Dividendenausschüttung abzusehen. Der Bilanzgewinn soll stattdessen in das weitere Wachstum der Gesellschaft investiert werden.

Die Gesellschaft wird ihren Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2020 am 30. April 2021 veröffentlichen.

*EBIT adjusted: Betriebsergebnis zuzüglich des Ergebnisses aus nach der Equity-Methode bilanzierten Finanzanlagen.


Kontakt
Sven Annutsch
Hardenbergstr. 28a
10623 Berlin
T +49 (0) 30 40 363 47 - 0
F +49 (0) 30 40 363 47 99
E-Mail: sven.annutsch@gateway-re.de

26.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Gateway Real Estate AG

Hardenbergstr. 28a

10623 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 30 40 363 47 - 0

Fax:

+49 (0) 30 40 363 47 99

E-Mail:

info@gateway-re.de

Internet:

www.gateway-re.de

ISIN:

DE000A0JJTG7

WKN:

A0JJTG

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

EQS News ID:

1188355


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this