GaN-FETs von Transphorm machen hochzuverlässige medizinische Anwendungen möglich: LEMURIA Li-Ionen-Akku-Stromversorgung von Nayuta

Dank Transphorms GaN wird der Wirkungsgrad eines tragbaren Stromspeichers auf 99 % und die Verlustreduzierung auf 73 % in einem lüfterlosen Design gesenkt

GOLETA, Kalifornien (USA), June 01, 2022--(BUSINESS WIRE)--Transphorm, Inc. (Nasdaq: TGAN) – ein Pionier und internationaler Lieferant von hochzuverlässigen, leistungsstarken Galliumnitrid-Energieumwandlungsprodukten (GaN) – verkündete heute, dass seine GaN-Technologie das LEMURIA ME3000 von Nayuta Power Energy Co. Ltd. antreibt. Nayuta setzt die GaN-FETs im AC-Wechselrichter des LEMURIA ein, um einen Wirkungsgrad von 99% in einem lüfterlosen System zu erreichen. Bemerkenswert ist, dass der LEMURIA ME3000 Japans erster Lithium-Ionen-Batteriespeicher für medizinische Geräte ist, der die S-JQA-Zertifizierung für elektrische Produkte erhalten hat – ein Zeichen, das die Sicherheit und Leistungsqualität eines Produkts kennzeichnet.

Der JEDEC-qualifizierte TP65H035WS von Transphorm ist ein hochleistungsfähiges 650-V-, 35-mOhm-GaN-Gerät in einem thermisch robusten TO-247-Gehäuse. Er bietet die höchste Zuverlässigkeit der Branche mit einer Gate-Sicherheitsspanne von ±20 V und einer Störsicherheitsschwelle von 4 V. Er bietet außerdem einen Wirkungsgrad von über 99 Prozent und reduziert zugleich Größe, Gewicht und Gesamtkosten des Stromversorgungssystems.

Der LEMURIA ME3000 ist ein kleines, leichtes Produkt, das in medizinischen Einrichtungen und auch im praktischen Einsatz leicht transportiert werden kann. Es hat eine konstante Leistung von 1,5 kW und verfügt über eine Speicherkapazität von 3,3 kWh, die bis zu 33 Stunden genutzt werden kann, bevor sie erneut aufgeladen werden muss. Während herkömmliche Siliziumprodukte lüftergekühlt waren, ermöglichte die Leistungsfähigkeit des GaN-FET es Nayuta, das LEMURIA ME3000 als Stromversorgungssystem ohne Lüfter zu bauen, das den Wirkungsgrad von 96,24 % auf 99,01 % steigerte, was einer Reduzierung der Verlustleistung bei gleichem Betriebsablauf um 73 % entspricht. Das Netzteil ist eine hermetisch versiegelte Einheit ohne Lüftungsöffnungen, die eine Verunreinigung oder Beschädigung des Systems durch Flüssigkeiten und Staub verhindert.

Das LEMURIA ME3000 ist gemäß JIS T060-1 zertifiziert, einer Norm der Japan Quality Assurance Organization (JQA), die auf der internationalen Norm IEC 60601 beruht. Mit diesen Qualitätskontrollen wird sichergestellt, dass elektrische Geräte, die in medizinischen Umgebungen zum Einsatz kommen, höhere Sicherheits- und Leistungsanforderungen erfüllen, vor allem in Bezug auf elektromagnetische Störungen und Verluststrom.

„Medizinische Umgebungen benötigen Lösungen, die eine extrem hohe Zuverlässigkeit bieten und zugleich strenge Sicherheits- und Hygieneprotokolle einhalten. Die Stromversorgung für ein Beatmungsgerät darf nicht ausfallen. Genau so wenig kann sie Patienten potenziellen Keimen aussetzen, die sich in Bereichen befinden, die nur schwer zu reinigen sind – hier bietet eine versiegelte, GaN-basierte Einheit einen unglaublichen Wert", sagte Morgan Yoshiyuki Habuta, Executive Director, Nayuta Power Energy Co. Ltd. „Dank der hohen Schaltleistung und Zuverlässigkeit der GaN-FETs von Transphorm konnten wir unsere Ziele bezüglich des LEMURIA ME3000 realisieren. Durch die Integration der FETs in unser hochentwickeltes Stromversorgungssystem entstand eine Li-Ionen-Batterieversorgung, die eine breite Palette von medizinischen Hochleistungsanwendungen an jedem beliebigen Ort unterstützen kann. Wir erweitern die Reichweite der medizinischen Versorgung, und das GaN von Transphorm hilft uns dabei."

Das LEMURIA ME3000 kann aufgrund seiner Mobilität in verschiedensten Umgebungen eingesetzt werden, z. B. in großen Krankenhäusern (Operations-, Diagnose- und Patientensäle), in Langzeitpflegeeinrichtungen, in Privathaushalten und in Katastrophengebieten.

Anwendungsmärkte und Verfügbarkeit

Der GaN-FET TP65H035WS von Transphorm kann in AC-zu-DC- und DC-zu-DC-Wandlern sowie in DC-zu-AC-Wechselrichtern verwendet werden. Zielanwendungsmärkte sind unter anderem Computer, Krypto-Mining, Rechenzentren, Medizin und Telekommunikation. Aktuell sind die Geräte über Digi-Key und Mouser erhältlich.

Über Nayuta Power Energy Co. Ltd.

Das Unternehmen ist in Hamamatsu, Japan, ansässig, und Nayuta Power Energy Co. Ltd. ist ein führender Hersteller von medizinischen Netzteilen. Die einzigartige Unternehmenstechnologie macht kleine, hocheffiziente und hochzuverlässige Stromversorgungen für medizinische Geräte möglich. Nayuta ist außerdem spezialisiert auf die Herstellung von Stromversorgungen für Informations-, Kommunikations-, Audio- und Haushaltsgeräte sowie für Elektrofahrzeuge. Weitere Informationen finden Sie unter https://nayuta.group (englische Seite) oder https://www.nayuta-co.jp (japanische Seite).

Über Transphorm

Transphorm, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der GaN-Revolution, entwickelt und fertigt hochleistungsfähige und hochzuverlässige GaN-Halbleiter für Hochspannungs-Stromwandlungsanwendungen. Mit einem der größten Portfolios an geistigem Eigentum im Bereich Energie-GaN von mehr als 1.000 eigenen oder lizenzierten Patenten produziert Transphorm die branchenweit ersten JEDEC- und AEC-Q101-zertifizierten Hochspannungs-GaN-Halbleiterbauelemente. Das vertikal integrierte Geräte-Geschäftsmodell des Unternehmens ermöglicht Innovation in jeder Entwicklungsphase: Design, Herstellung, Geräte- und Anwendungssupport. Die Innovationen von Transphorm führen die Leistungselektronik über die Grenzen von Silizium hinaus und erreichen einen Wirkungsgrad von über 99 %, 40 % mehr Energiedichte und 20 % niedrigere Systemkosten. Transphorm hat seinen Hauptsitz in Goleta, Kalifornien, und verfügt über Produktionsstätten in Goleta und Aizu, Japan. Weitere Informationen finden Sie auf www.transphormusa.com. Folgen Sie uns auf Twitter @transphormusa und WeChat @ Transphorm_GaN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220601005372/de/

Contacts

Ansprechpartnerin Presse:
Heather Ailara
211 Communications
+1.973.567.6040
heather@211comms.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.