"Game of Thrones"-Finale Staffel 7: Fans feiern Kit Haringtons Hintern

"Game of Thrones"-Finale Staffel 7: Fans feiern Kit Haringtons Hintern

Achtung, Spoiler! Im "Game of Thrones"-Finale der Staffel 7 wurde es ganz schön heiß. Die Zuschauer bekamen den Hintern von Kit Harington zu sehen – und rasten nun in den sozialen Netzwerken aus.

Es war die Szene, auf die die "Game of Thrones"-Fans seit langer Zeit gewartet haben: 'Jon Schnee' und 'Daenerys Targaryen' hatten in der finalen Episode der Staffel 7 endlich Sex! Es gab jede Menge nackte Haut – und über ein Körperteil wird aktuell kräftig auf Twitter und Co. diskutiert. Die Internetgemeinde ist ganz begeistert von Kit Haringtons knackigem Hintern.

Für eine Userin steht fest, dass die sexy Kehrseite von Kit Harington "der wichtigste Part des Staffel-Finales" gewesen war. Auf jemand anderes warten offenbar schlaflose Nächte. "'Jon Schnees' Hintern ist alles, was ich brauchte, um meine Nacht perfekt zu machen", lautet der Kommentar. Eine Nutzerin findet, dass der Po sogar eine eigene Rolle verdient hätte: "Ich hoffe, 'Jon Schnees' Hintern hat einen IMDb-Credit für seinen Auftritt bekommen."

Aber nicht nur der Po von Kit Harington sorgte für jede Menge Diskussionen im Netz, das "Game of Thrones"-Publikum reagierte auch auf die Enthüllung, die 'Bran Stark' im Finale der Staffel 7 über 'Jon Schnee' machte. So gab es die Bestätigung, dass 'Jon Schnee' in Wahrheit ein 'Targaryen' ist – und somit Sex mit seiner Tante 'Daenerys' hatte.

"Ihr wollt wissen, wie unglaublich 'Game of Thrones' ist? Sie zeigen uns nicht nur Inzest, sondern brachten uns dazu, dass wir danach schreien, dass es passiert", scherzt ein User auf Twitter.