Galaktischer Blickfang auf der Fashion Week in Paris: Sterne sind wieder im Trend!

Auch Schauspielerin Kirsten Dunst erschien zur Pariser Fashion-Show von Designer Christian Dior im Sternenkleid. (Bild: ddp Images)

Sternchen sind total angesagt. Auf der Fashion Week in Paris sah man sie in allen Formen und Farben: Auf Kleider gestickt, als auffällige Prints oder glitzernde Applikationen.

Einst in den 80ern total angesagt, flammte der Sternenkult erneut zu Beginn der 2000er auf: Sternchen-Tattoos, Sternchen in den Haaren, auf Taschen oder als Schmuckanhänger.

Jetzt hat sich der Look erneut und in etwas abgewandelter Form etabliert. Zahlreiche Streetstyle-Stars, Modeikonen und Blogger präsentierten sich auf zu den Haute-Couture-Shows in Paris mit dem feminin verspielten Trendmuster.

Ob auffällig groß und bunt, als zarte oder knallige Applikation, ob auf Tüll oder als ganz dezenter Print – das Muster passt zu jedem Material und Stil, lässt sich wunderbar zu jedem Look kombinieren und wertet das Kleidungsstück spielerisch auf.

Wer nach den Sternen greifen möchte, kann sich hier die tollsten Styles aussuchen.

Diese Ausstellung ist ein Muss für alle Modeliebhaber:


Merken

Merken

Merken