Gabriele Fanta leitet künftig das Personalwesen bei Sixt

  • Neuer Managing Director Human Resources wechselt von McDonald´s Deutschland zu dem
    internationalen Mobilitätsdienstleister
  • Vorstand Alexander Sixt: „Personalmanagement ist für Dienstleister wie Sixt längst ein
    zentraler Faktor für den langfristigen Erfolg“


Pullach, 2. November 2017 – Gabriele Fanta wird zum 1. Januar 2018 die Position des Managing Directors Human Resources im Sixt-Konzern übernehmen und damit das Personalwesen leiten. Sie berichtet an Alexander Sixt, Vorstand Organisation und Strategie der Sixt SE. Der Mobilitätsdienstleister beschäftigt derzeit weltweit mehr als 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gabriele Fanta wechselt von McDonald´s Deutschland zu Sixt. Bei McDonald´s übernahm sie 2013 als Director die Leitung des Personalbereichs und ist seit dem 1. April 2016 Personalvorstand. Zuvor war sie Director bei dem Energieversorger EnBW für die interne Unternehmenskommunikation. Davor betreute die studierte Betriebswirtin (Schwerpunkte Marketing und Personal) als Vice President den Bereich Communications Processes & Controlling bei der E.ON AG. Gabriele Fanta startete ihre Laufbahn bei der DaimlerChrysler AG in verschiedenen Positionen in den Bereichen Marketing und Kommunikation.

Alexander Sixt: „Durch das rasante Wachstum unseres Unternehmens und die neuen Trends auf den Mobilitätsmärkten ist die Suche nach guten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern längst ein zentraler Faktor für den langfristigen Erfolg von Sixt geworden. Mit Gabriele Fanta gewinnen wir eine erfahrene und erfolgreiche Expertin für alle Bereiche eines modernen Personalmanagements und das immer wichtigere Employer Branding. Ich bin überzeugt, dass sie neue Impulse setzen wird, um die weitere Expansion des Sixt-Konzerns auf der Personalseite zu sichern und zu unterstützen.“

Gabriele Fanta: „Sixt steht für Premium-Mobilität, hohe Kundenorientierung und eigenverantwortliches unternehmerisches Handeln. Mein Ziel ist es, dieses erfolgreiche Unternehmen noch stärker nach innen und außen als attraktiven und modernen Arbeitgeber zu positionieren, der zudem in einer sich dynamisch verändernden Branche tätig ist. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit den Sixt-Teams.“

 



Kontakt:
Frank Elsner
Sixt Central Press Office
Tel.: +49 (0) 89 / 99 24 96 - 30
Fax: +49 (0) 89 / 99 24 96 - 32
E-Mail: pressrelations@sixt.com

Über Sixt:
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist ein international führender Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen für Geschäfts- und Firmenkunden sowie Privatreisende. Sixt ist in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten und weitet seine Präsenz kontinuierlich aus. Stärken wie der hohe Anteil an Premiummarken in der Fahrzeugflotte, die konsequente Dienstleistungsorientierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglichen dem 1912 gegründeten Unternehmen eine ausgezeichnete Marktpositionierung. Das Unternehmen unterhält Kooperationen mit renommierten Adressen der Hotelbranche, bekannten Fluggesellschaften und zahlreichen namhaften Dienstleistern aus dem Touristiksektor. Der Sixt-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 2,4 Mrd. Euro (2016). www.sixt.de