Gabriel sieht in Yücel-Freilassung Schritt zu Bildung neuen Vertrauens mit Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) sieht nach der Freilassung von Deniz Yücel gute Chancen auch für die anderen aus politischen Gründen in der Türkei inhaftierten Deutschen. Es gehe darum, "dass wir jetzt das Momentum nutzen müssen, auch über Verfahrensbeschleunigungen zu sprechen", sagte Gabriel am Freitag im Newsroom der Zeitung "Die Welt". "Wir sollten jetzt nicht nachlassen."