Gab es früher schon Zoff zwischen Cora Schumacher und Jenny Elvers?

Gab es früher schon Zoff zwischen Cora Schumacher und Jenny Elvers?
Julian Stoeckel credit:Bang Showbiz
Julian Stoeckel credit:Bang Showbiz

Jenny Elvers und Cora Schumacher scheinen nicht gut miteinander auszukommen.

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass die ‚Club der guten Laune’-Teilnehmer Jenny Elvers und Marc Terenzi ein Paar sind. Zuvor hatte Cora Schumacher sich dem Sänger angenähert — doch nach dem Einzug der TV-Blondine ging es zwischen Marc und Jenny ganz schnell. Ihr Co-Star Julian Stoeckel behauptete jetzt gegenüber ‚Promiflash‘, dass es seiner Meinung nach schon vor der Aufzeichnung der Sendung Stress zwischen den beiden Frauen gegeben habe. Beweise dafür habe er jedoch nicht. „Ich sah in Coras Gesicht so eine Mischung von Entsetzen und überrascht sein“, verriet Stoeckel über die Stimmung am Set.

Das habe ihn zu der Vermutung verleitet, dass Cora und Jenny sich schon länger ein Dorn im Auge sind. Handelt es sich also möglicherweise um einen cleveren Schachzug der Show-Produzenten? Stoeckel erzählt weiter: „Ich habe schon gemerkt, das hat sie getriggert – also irgendwas muss in der Konstellation zwischen den beiden schon gewesen sein. Das kann nicht aus dem Nichts kommen!“ Weder Elvers noch Schumacher haben sich bisher zu dem angeblichen Streit geäußert. Die ehemalige Rennfahrer-Gattin erklärte im Interview nur: „Wir hatten eine großartige Zeit miteinander.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.