G42, OceanX, G-Tech und die indonesische Regierung planen eine Kooperation zur Förderung der Meeresforschung zum Schutz der Meeresumwelt

ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate, November 18, 2022--(BUSINESS WIRE)--G42, ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässiges führendes Unternehmen für KI und Cloud Computing, und die weltweit tätige gemeinnützige Organisation OceanX, die sich der Erforschung der Ozeane widmet, haben zusammen mit G-Tech Digital Asia (G-Tech) und der Regierung der Republik Indonesien über das Coordinating Ministry for Maritime Affairs and Investment (CMMAI) die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekannt gegeben, die eine Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung der Meeresforschung zum Schutz der Meeresumwelt vorsieht.

Im Rahmen dieser geplanten Zusammenarbeit will G42 die groß angelegte Cloud-Infrastruktur und -Services von G42 Cloud, Fernerkundungsdrohnensysteme von Bayanat, einem börsennotierten Unternehmen der Börse von Abu Dhabi (ADX), an dem G42 eine Mehrheitsbeteiligung hält, sowie modernste Anwendungen der Meeresgenomik von G42 Healthcare einsetzen, um die soziale Wohlfahrtsmission von OceanX und dessen erstklassiges Meeresforschungs- und Medienschiff, die R/V OceanXplorer, zu unterstützen und fortschrittliche, detaillierte Analysen der Küsten- und Meeresumwelt durchzuführen.

Die Absichtserklärung wurde von Mohammad Firman Hidayat, dem amtierenden stellvertretenden Koordinationsminister für maritime Ressourcen, Peng Xiao, dem Group CEO von G42, Vincent Pieribone, dem Vice Chairman von OceanX und Michel Hamilton, dem CEO von G-Tech unterzeichnet.

Die Zusammenarbeit wird die Ziele der indonesischen Regierung unter der Leitung des CMMAI unterstützen, die Verwaltung der Meeresressourcen, einschließlich der biologischen Vielfalt und der Erhaltung der Ökosysteme, durch den Einsatz neuer Technologien und Methoden sowie durch die umfassendere Mission von OceanX zur Erforschung des Ozeans zu verbessern und ihn der Welt durch Bildungsmedien näher zu bringen.

Das Projekt trägt der Bedeutung einer detaillierten Kartierung der Meeresressourcen durch fortschrittliche Technologien Rechnung, was wichtig ist, um die Meeresumwelt und die Lebensgrundlagen der davon abhängigen Gemeinschaften zu schützen und zu erhalten. Der Fokus der Unterstützung von OceanX und des CMMAI durch G42 liegt auf der Kartierung von Fischerei und Meeresressourcen durch datengestützte e-DNA, sozioökonomische Merkmale und ökologische Merkmale in küstennahen und marinen Ökosystemen. Die geplante Zusammenarbeit umfasst außerdem Schulungen und Wissenstransfer, um menschliche Kapazitäten und eine unterstützende Infrastruktur für das CMMAI aufzubauen.

Im Einklang mit dem Auftrag der VAE, fortschrittliche Technologien zur Förderung des Umweltschutzes zu erforschen und einzusetzen, setzt G42 sein umfangreiches Unternehmensportfolio ein, um neue und bessere Wege zu entwickeln, mit denen öffentliche und private Organisationen einige der dringendsten Klima- und Umweltherausforderungen angehen können.

Peng Xiao, Group CEO von G42, kommentierte: „Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit CMMAI und OceanX bei diesem Projekt, mit dem wir ein besseres Verständnis für die Meeresumwelt Indonesiens entwickeln wollen. Um den Zustand unserer Ozeane ganzheitlich zu erfassen, sind bessere Daten unverzichtbar und durch unsere Arbeit mit OceanX wollen wir die Entwicklung neuer, maßgeschneiderter Lösungen und Technologien unterstützen, die die lokalen Behörden dabei unterstützen, die Meeresumwelt zum Wohle heutiger und zukünftiger Generationen zu schützen."

Dr. Prashanth Marpu, Direktor des Geospatial Centre Of Excellence und des Climate Action Program bei Bayanat sagte: „Die Ozeane sind hochkomplexe Umgebungen und ihre Beobachtung und Erforschung kann in diesem Bereich tätige Forscher und Wissenschaftler vor vielfältige Herausforderungen stellen. Bayanat setzt sein Fachwissen im Bereich der Echtzeit-Geodienste und -Lösungen sowie im Umgang mit großen Datenmengen ein, um Tools zu entwickeln, mit denen die Forschungsgemeinschaft die Big-Data-Analyse der maritimen Umwelt effektiv nutzen kann."

Über G42
G42 ist ein Weltmarktführer im Bereich der Entwicklung visionärer künstlicher Intelligenz für eine bessere Zukunft. Das in Abu Dhabi gegründete und weltweit tätige Unternehmen setzt sich für KI als eine starke Kraft für das Gute ein. Die Mitarbeiter entwickeln ständig neue Ideen, was Technologie leisten kann, und setzen fortschrittliches Denken und Innovation ein, um den Fortschritt zu beschleunigen und die dringendsten Probleme der Gesellschaft anzugehen.

G42 fördert den Wandel in der Region und darüber hinaus, indem es mit Staaten, Unternehmen und Einzelpersonen an der Schaffung der Infrastruktur der Welt von morgen arbeitet. Von der molekularen Medizin bis zur Raumfahrt und allem dazwischen verwirklicht G42 schon heute exponentielle Möglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.g42.ai.

Über OceanX
Die Oceanographic Research & Exploration Foundation (OceanX) verfolgt die Mission, Wissenschaftler bei der Erforschung des Ozeans zu unterstützen und ihn der Welt durch packende Medien näher zu bringen. OceanX bringt führende Partner aus den Bereichen Medien, Wissenschaft und Philanthropie zusammen und setzt modernste Technologie, unerschrockene Wissenschaft, fesselndes Storytelling und eindringliche Erlebnisse ein, um die Welt zu informieren, zu inspirieren und mit dem Ozean zu verbinden sowie eine globale Gemeinschaft aufzubauen, die sich für das Verständnis für unsere Ozeane, ihren Genuss und ihren Schutz einsetzt. OceanX ist eine Initiative von Dalio Philanthropies, die die vielfältigen philanthropischen Interessen der Mitglieder der Familie Dalio fördert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.oceanx.org und folgen Sie OceanX auf Facebook, Instagram, Twitter, TikTok und LinkedIn.

Über Bayanat
Bayanat, eine aBörsen in Abu Dhabi (ADX) notierte Gesellschaft mit einer Mehrheitsbeteiligung von G42, bietet umfassende KI-gestützte, weltweit führende Geodatenlösungen für eine wachsende Zahl von Sektoren wie Verteidigung, Umwelt, Energie und Ressourcen, Smart Cities und Transport. Das Angebot umfasst topographische, hydrographische und aeronautische Produkte und Karten sowie Leistungen in den Bereichen Vermessung, Analyse, Management, Modellierung, Visualisierung und Kartographie. Die Lösungen von Bayanat verarbeiten riesige Mengen hochwertiger und einzigartiger Daten aus verschiedenen Quellen, darunter Satellitendaten, Daten von Pseudo-Satelliten in großer Höhe (High Altitude Pseudo Satellites, HAPS) und Erdbeobachtungsdaten, die durch KI unterstützt werden, um geospatiale Intelligenz (gIQ) zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bayanat.ai

Twitter:
https://twitter.com/bayanat_ai
LinkedIn:
https://www.linkedin.com/company/bayanatg42/
Instagram:
https://www.instagram.com/bayanat.g42/
Facebook:
https://www.facebook.com/bayanat.g42

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221118005444/de/

Contacts

Für Medienanfragen senden Sie bitte eine E-Mail an: g42@trailrunnerint.com