G20: Beschlüsse, Proteste und Ausschreitungen - alle Informationen zum Gipfel

Bild: Reuters

Autos brennen, blockierte Straßen, auch am Samstagabend eskaliert die Lage im Hamburger Schanzenviertel erneut. So dramatisch wie in der Nacht zuvor verlaufen die gewalttätigen Proteste aber nicht. Die schwierigen Verhandlungen zwischen den geladenen Staats- und Regierungschefs rückten im Angesicht der eskalierenden Krawalle in den Hintergrund. Alle Informationen rund um den Gipfel finden Sie hier.

G20-Proteste in Hamburg: Dritte Nacht mit Gewalt

Die dritte Nacht in Folge gehen in Hamburg am Rande des G20-Gipfels Fensterscheiben zu Bruch, Flaschen und Steine fliegen, die Polizei setzt Wasserwerfer und Tränengas ein. Die Konfrontation ist aber deutlich weniger heftig als in den Nächten davor.

Bunter Protest von Zehntausenden

Zehntausende Menschen gingen am Samstag, am Tag nach den Gewaltexzessen von Hamburg, auf die Straße, um friedlich gegen G20 zu demonstrieren.

Abschluss-Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Opfern der Krawalle am Rande des G20-Gipfels eine Entschädigung zugesagt. Merkels Erklärung.

«So schwierig war es noch nie»: G20 wenden Eklat noch mal ab

Erst am Samstagmorgen gelingt den Unterhändlern dann doch noch ein Durchbruch – zuerst im Handel. Beim anderen strittigen Thema Klima wird bis zuletzt um Sätze für das Abschlussdokument der Staats- und Regierungschefs der Top-Wirtschaftsmächte (G20) gefeilscht. Die Ergebnisse des Gipfels.

Erdogan stellt Umsetzung von Pariser Klimaabkommen infrage

Nach der Abkehr der USA stellt auch der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens durch sein Land infrage. Der Hintergrund.

Ivanka Trump rückt kurz in die Rolle ihres Vaters

US-Präsidententochter Ivanka Trump hat ihren Vater am Samstag für kurze Zeit im Kreise der Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel in Hamburg vertreten und sorgte damit für Aufregung. Die ganze Geschichte.

Wegen G20-Chaos: Opposition wirft Olaf Scholz Versagen vor

Hamburgs SPD-Bürgermeister Scholz verglich die Ausrichtung des G20-Gipfels mit der des Hafengeburtstags. Nach den Gewaltexzessen fliegt ihm das nun um die Ohren. Die Zweifel wachsen, ob die Millionenstadt ein geeigneter Ort für den Gipfel gewesen ist. Und die Opposition geht auf Angriff.

“Das ist auch eine Tragödie für Hamburg”

Angesichts der Krawalle im Hamburger Schanzenviertel hat der Mitinhaber der völlig zerstörten Drogerie-Filiale von «blankem Entsetzen» gesprochen. Sein ganzes Statement.

Anarchische Zustände überschatten G20-Gipfel in Hamburg

Gewaltexzesse, Anarchie, Hass. Der schwarze Block sorgte in Hamburgs Szeneviertel um die Rote Flora für die düstersten Stunden seit Jahrzehnten. Mehrere Stunden lang tobte ein Mob während des G20-Gipfels. Dann schritt die Staatsmacht ein.

Demonstrationen, Gewalt und Gipfeltreffen – Bilder von G20 in Hamburg

In Hamburg trafen sich die Staats- und Regierungschefs der 20 großen Industrie- und Schwellenländer. Tausende Menschen demonstrierten immer wieder gegen den Gipfel, teilweise mit Gewalt – die Polizei griff hart durch. Die Bilder aus Hamburg.

G20? Wohl eher G24, G44 oder G193!

Wer denkt, dass zum G20-Gipfel nur die 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Welt nach Hamburg reisen, der irrt und zwar ganz gewaltig. Wirft man nämlich einen Blick auf die aktuelle Teilnehmer-Liste, wird aus dem G20- ein G19-, ein G44 und letztendlich sogar ein G193-Gipfel. Die ganze Erklärung gibt es hier.

Kein Protest: An diesen 10 Orten wäre der G20-Gipfel besser aufgehoben

Wenn die Staats- und Regierungschefs der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer einmal im Jahr zusammenkommen, ist der Ausnahmezustand praktisch vorprogrammiert. Wir haben ein paar Orte rausgesucht, wo die Gipfel in Zukunft ohne Aufruhr stattfinden können.