Gäste in der neuen "Höhle der Löwen"-Staffel: Ankerkraut-Gründer wechseln die Seiten

·Lesedauer: 2 Min.
Anne und Stefan Lemcke von der Geschmacksmanufaktur Ankerkraut überzeugten 2016 den Löwen Frank Thelen. In der zehnten Staffel sind sie als Gast-Löwen mit von der Partie. (Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)
Anne und Stefan Lemcke von der Geschmacksmanufaktur Ankerkraut überzeugten 2016 den Löwen Frank Thelen. In der zehnten Staffel sind sie als Gast-Löwen mit von der Partie. (Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Jung-Unternehmerin Anne und Jung-Unternehmer Stefan Lemcke schrieben mit ihrem Unternehmen Ankerkraut eine Erfolgsgeschichte. 2016 schnappten sie sich mit ihrer Idee bei "Die Höhle der Löwen" den Deal, in der zehnten Staffel sind sie selbst als Gast-Löwen im Einsatz.

Ob die alteingesessenen Investoren in der VOX-Show "Die Höhle der Löwen" wirklich nachvollziehen können, wie die präsentierenden Gründerinnen und Gründer sich fühlen, darf bezweifelt werden. Doch in der zehnten Staffel der Gründershow (ab 6. September, montags, 20.15 Uhr, VOX) kommen erstmals Gäste als Löwin respektive Löwe zum Einsatz, die genau wissen, wie es ist, seine Idee vor den Investoren - und nicht zuletzt einem großen Fernsehpublikum - zu verkaufen: Jung-Unternehmerin Anne und Jung-Unternehmer Stefan Lemcke von der Geschmacksmanufaktur Ankerkraut standen 2016 in der dritten Staffel selbst vor den potenziellen Investoren und konnten schließlich Frank Thelen von sich überzeugen.

Ankerkraut ist eine echte DHDL-Erfolgsgeschichte: Aus einer kleinen Gewürzproduktion in der heimischen Küche wurde ein florierendes Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern. Inzwischen kann das Unternehmen von Anne und Stefan Lemcke mehr als 400 Produkte anbieten und verzeichnet einen beeindruckenden Jahresumsatz von 60 Millionen. Ankerkraut-Produkte stehen inzwischen in rund 6.500 Läden - nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, Italien und der Schweiz. In der zehnten Staffel, die auch die insgesamt 100. Folge enthalten wird, wechseln sie nun die Seite und beurteilen selbst die Performances der Bewerberinnen und Bewerber.

Natürlich locken auch die bekannten Löwinnen und Löwen Carsten Maschmeyer, Nico Rosberg, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Nils Glagau, Judith Williams und Georg Kofler mit ihrem Geld sowie ihren wirtschaftlichen Erfahrungswerten.

Diese Löwinnen und Löwen sind Zuschauerinnen und Zuschauern der VOX-Show bereits bekannt, von links: Carsten Maschmeyer, Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Nico Rosberg und Ralf Dümmel. (Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)
Diese Löwinnen und Löwen sind Zuschauerinnen und Zuschauern der VOX-Show bereits bekannt, von links: Carsten Maschmeyer, Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Nico Rosberg und Ralf Dümmel. (Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Höchste aufgerufene Summe aller Zeiten

Ankerkraut avancierte zum Vorzeige-Projekt, doch auch die andere Seite will die VOX-Show mit Moderator Amiaz Habtu in der kommenden Staffel nicht verheimlichen: So wird erstmals ein kompletter Exit ehemaliger DHDL-Gründer präsentiert. Des Weiteren wurde die höchste aufgerufene Summe von Gründerinnen und Gründern jemals gefordert: Satte 5 Millionen fordern zwei Jungunternehmer für 50 Prozent ihres Start-ups. Auch einen Promi-Auftritt soll es wieder geben: Starkoch Christian Lohse ist zu Gast.

Mobilität soll in der zehnten Staffel eine große Rolle spielen. Unter anderem wird ein hochmodernes Motorrad präsentiert sowie ein ultrakleiner Campinganhänger. Auch Nachhaltigkeit ist natürlich wieder ein Thema: Grüne Produkte aus den Bereichen Kosmetik, Haushalt, Garten und Technologie werden vorgestellt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.