1 / 10

GÄHNEN

Mitunter ziemlich peinlich: Im Meeting mit den Kollegen zu gähnen, signalisiert Langeweile. Tatsächlich steckt dahinter aber wohl eine Sauerstoffunterversorgung des Gehirns. Gerade in stickigen Räumen hilft das Gähnen, einen kurzen Sauerstoffschub zu bekommen. (Bild: Getty Images)

Gähnen, Niesen, Schluckauf: 10 spannende Fakten zu unseren Körperfunktionen

Viele Körperfunktionen begleiten uns jeden Tag, manche sind auch richtig unangenehm – doch haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, welchen Sinn Gähnen, schrumpelige Haut nach dem Baden oder ein lästiger Schluckauf haben? Diese Fakten sollten Sie kennen.